Gesamtübersicht

Unsere Lehrgänge ermöglichen Ihnen, zusätzliche Qualifikationen zu erlangen oder sich in einem Bereich zu spezialisieren. Sie können auch nur einzelne Module aus den Lehrgängen besuchen. In unseren praxisnahen Kursen werden Fragen und Themen des Berufsalltags vertieft behandelt.

Übersichtsbroschüren

Abschlüsse & ECTS-Credits

Die Weiterbildungslehrgänge wurden mit der Bologna-Reform eingeführt, um Weiterbildungen auf Hochschulstufe europaweit zu vereinheitlichen. Der zeitliche Aufwand für die einzelnen Lehrgänge wird mit ECTS-Punkten angegeben, wobei ein ECTS-Punkt 30 Arbeitsstunden entspricht. Die PHSG bietet einen Masterlehrgang sowie verschiedene Zertifikatslehrgänge und Kurse an. 

Masterlehrgang (MAS)

Ein MAS (Master of Advanced Studies) umfasst mindestens 60 ECTS-Punkte (1800 Arbeitsstunden).

Zertifikatslehrgang (CAS)
Ein CAS (Certificate of Advanced Studies) umfasst mindestens 10 ECTS-Punkte (300 Arbeitsstunden). 

Kurs
Die Dauer von Kursen ist unterschiedlich. Es werden keine ECTS-Punkte vergeben.

Weiterbildungsgutschein

Noch nie war es so einfach, Weiterbildung zu verschenken! 

Weiterbildungsgutschein.ch, das neue Gutscheinsystem für die Weiterbildung vom SVEB (Schweizerischer Verband für Weiterbildung), macht es möglich.

Wir nehmen Weiterbildungsgutscheine als Zahlungsmittel entgegen, sofern die Zulassung bestätigt werden kann.

weiterbildungsgutschein.ch

Stella Maris – das Weiterbildungsgebäude der PHSG

Ein Gebäude mit Ausblick und Geschichte

Mit den schönen hellen Räumen und dem wunderbaren Ausblick auf den Bodensee lädt das Weiterbildungsgebäude Stella Maris ein, Abstand zum Berufsalltag zu gewinnen, neue Erkenntnisse zu erlangen, Ideen zu entwickeln und sich mit Berufskolleginnen und -kollegen auszutauschen. 

Nicht nur die Lage ist wunderschön, sondern das Gebäude hat auch eine Geschichte. Der Kantonsrat und Kirchenverwalter Roman Hertenstein war um 1850 mit den Schulverhältnissen, insbesondere mit dem Unterricht der Mädchen, nicht zufrieden und gründete deshalb 1853 eine private Mädchenrealschule. Viele Eltern liessen ihre Töchter hier unterrichten. Ab 1867 musste das Haus mehrmals vergrössert und in der Mitte aufgestockt werden. Das Institut entwickelte sich zu einer renommierten Erziehungsanstalt und wurde ab 1878 unter dem Namen «Stella Maris» (Stern des Meeres) weltbekannt.

Parking

Parkplatzbewirtschaftung Hochschulgebäude der PHSG

Unsere Parkplätze sind von Montag bis Freitag gebühren- und bewilligungspflichtig. Sie können über die Parkingpay-App eine Tages- (CHF 5.00) oder Halbtageskarte (CHF 2.50) lösen. Die Zahl der Parkplätze an der Pädagogischen Hochschule St.Gallen ist begrenzt. Es gilt das «Blaue-Zone-Prinzip», daher können wir Ihnen keine Parkplatzgarantie abgeben. Bitte vor Ihrer Weiterbildung ein E-Mail mit Autokennzeichen an weiterbildung@phsg.ch senden. Weitere Details zu Parkingpay und die Freischaltung Ihres Autokennzeichens finden Sie hier.

Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit dem Zug,

Weiterbildungsfinder

Berufskundlicher Unterricht Diplomstudiengang BKU PHSG

Diplomstudiengang Berufskundlicher Unterricht BKU

Der Studiengang richtet sich an hauptamtliche Lehrpersonen an Berufsfachschulen und Höheren Fachschulen.

Startdatum
August 2021
Anmeldeschluss

Wo kommen wir her? Wo wollen wir hin? (Standortbestimmung 1)

Was können wir? Was machen wir schon? Wo stehen wir an?
Vor dem Hintergrund der aktuellen Beurteilungspraxis der Lehrpersonen schauen die Beteiligten auf das Bewährte, Gelingende, aber auch dorthin, wo vielleicht noch Unsicherheiten und Fragen sind.
Ausgehend von einem Austausch in kleineren Gruppen bestimmen die Lehrpersonen den aktuellen Standort der jeweiligen Teams und eruieren gemeinsam vereinbarte, leistbare Zielsetzungen für den weiteren Weg.

CAS ERG – Ethisches, interreligiöses und soziales Lernen

Der CAS ERG wendet sich an Lehrpersonen, die sich für den neuen Fachbereich Ethik, Religionen, Gemeinschaft (ERG) fit machen wollen und sich für ethisches, interreligiöses und soziales Lernen in ihrem Berufsfeld interessieren.

Startdatum
in Planung für 2021
Studierende im Gespräch vor Laptop

Grundlagenmodul Medienmentor / Medienmentorin

Die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft stellt Schulen und Lehrpersonen vor grosse Herausforderungen. Mit einem Medienmentor, einer Medienmentorin erhalten Lehrpersonen den notwendigen pädagogischen und technischen Support im eigenen Schulhaus und haben eine Ansprechperson vor Ort...

Startdatum
in Planung für 2021
Illustration zeigt an, dass skills hochgeladen werden

CAS Förderorientierte Kompetenzdiagnostik

Der neue CAS bietet die Möglichkeit, ein vertieftes Wissen zu förderorientierter Kompetenzdiagnostik zu entwickeln. 

Startdatum
März 2021
Anmeldeschluss
Kurs Klassenführung PHSG

Die Lehrperson macht’s aus! Standortbestimmung und Entwicklung der Klassenführungskompetenz

Klassenführung und die Beziehung zu den einzelnen Schülerinnen und Schülern sind nach neuester Bildungsforschung absolut zentrale Komponenten für eine gute Leistungsmotivation, für die Schulleistungen und das «Sich-Wohlfühlen» in der Schule. Lehrpersonen, die ihre Klassen gut führen, können entspannter unterrichten.

Startdatum
Nach Vereinbarung

Checkup der NT-Sammlung – Umgang mit Gefahrstoffen

Wir unterstützen Sie bei der Beantwortung diverser Fragen rund um Ihre NT-Sammlung.

Lehrer unterstützt Schüler

Naturwissenschaftliche Kompetenzen beurteilen – wie geht das?

Summative Beurteilungsideen für naturwissenschaftliche Lehrplan-Kompetenzen

Arbeit mit Lern- und Testsystemen

Arbeit mit den Lernfördersystemen Lernlupe und Lernpass plus

Die Weiterbildung gibt einen Überblick über die Lernfördersysteme und thematisiert ihren möglichen Nutzen für die Lehrperson. 

Startdatum
folgt
Lehrer unterstützt Schüler

Musikalisches Spiel zwischen Wahrnehmung und Bewertung in der 1. – 6. Klasse

Der Beurteilungszyklus im Fachbereich Musik der Primarschule

Allgemeinbildender Unterricht Zertifikatsstudiengang ABU PHSG

Allgemeinbildender Unterricht Diplomstudiengang ABU

Die Studierenden werden im Bereich des allgemeinbildenden Unterrichts an Berufsfachschulen zur Professionalität begleitet.

Startdatum
August 2022
Anmeldeschluss
Lehrer unterstützt Schüler

Coaching für Lehrpersonen: Über den Tellerrand blicken

Möchten Sie in Ihrer Beurteilungspraxis nächste Schritte gehen und sich dabei mit anderen Lehrpersonen ausserhalb Ihres Umfelds austauschen? Nutzen Sie die Chance, über den Tellerrand zu blicken. Kommen Sie mit Lehrpersonen aus anderen Schulen ins Gespräch über Ihre Beurteilungspraxis. Gegenstand der Treffen sind Ihre jeweiligen Fragestellungen aus dem konkreten Unterrichtsalltag. Profitieren Sie vom ehrlichen und gegenseitigen Austausch unter Gleichgesinnten.

Kurz und gehaltvoll

Kurz und gehaltvoll – das sind die neuen Angebote der Langzeitweiterbildung. Diese richten sich an Lehrpersonen, die in einer stetig komplexer werdenden Umwelt ihre eigenen Ressourcen stärken wollen, sei es privat oder im Berufsalltag. Ein reger Austausch unter den Teilnehmenden wird angestrebt. 

Startdatum
Siehe einzelne Kurse
Anmeldeschluss
Siehe einzelne Kurse
Kinder singen mit Lehrerin

J+M-Leitende

Als J+M-Leiterin/-Leiter lernen Sie, Musiklager und -projekte stufengerecht zu planen, durchzuführen.

Startdatum
Beginn Herbstsemester
Anmeldeschluss

Partner

FHS St.Gallen
aeB Schweiz
Pädagogische Hochschule Weingarten
Pädagogische Hochschule Thurgau
Pädagogische Hochschule Graubünden
Pädagogische Hochschule Schwyz
Till Theaterpädagogik
Kanton St.Gallen Amt für Volksschule
Pestalozzi Schulcamps