RDZ Rapperswil-Jona

RDZ Rapperswil-Jona

Das Regionale Didaktische Zentrum Rapperswil-Jona ist ein Dienstleistungszentrum für die Volksschule. Es steht allen Lehrpersonen, den Studierenden der Pädagogischen Hochschule, den Behörden und der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Beda Brun del Re, Leiter RDZ Rapperswil-Jona

Aktuelles

Die Pädagogische Hochschule St.Gallen hat Beda Brun del Re zum neuen Leiter des RDZ Rapperswil-Jona gewählt.

Beda Brun del Re wird die Leitung des RDZ Rapperswil-Jona im Februar 2020 übernehmen.

Lernarrangement

«Ich - mobil»

Eröffnung: Montag, 17. Februar 2020 ab 17.30 Uhr 

An der Eröffnungsveranstaltung für das neue Lernarrangement «Ich - mobil» referiert der renommierte Professor für Verkehrsplanung Klaus Zweibrücken von der Hochschule für Technik in Rapperswil SG zum Thema «Bausteine einer nachhaltigen Mobilität». Dabei kommen die aktuelle Lage, die Zukunftsperspektiven sowie Ansätze für eine nachhaltige Mobilität zur Sprache. Anschliessend besteht die Möglichkeit, das Arrangement kennenzulernen

Kurse und Veranstaltungen RDZ Rapperswil-Jona PHSG

Kurse und Veranstaltungen

Wir bieten ein reichhaltiges Programm von Kursen und Veranstaltungen für Lehrpersonen an. Diese sind schulpraktisch, konkret und direkt im Unterricht umsetzbar.

Mediathek  RDZ Rapperswil-Jona

Mediathek

In unserer Mediathek finden Sie eine grosse Auswahl an Medien für alle Zyklen der Volksschule und für alle Fachbereiche des Lehrplans. Nebst aktuellen Lehrmitteln und Unterrichtshilfen bieten wir für alle Bereiche attraktives Lernmaterial und Lernkisten zur Ausleihe an.

Lernwerkstättentagung  13. bis 17. Mai 2020 in Wildhaus
«NaturKLANG – KLANGMedien»  

Die Tagung ist international und richtet sich an interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum, die sich für die Lernwerkstättenarbeit interessieren oder bereits Erfahrung darin haben.

Austausch - Mobilität

Ein Sprachaustausch während der Schulzeit ist gut für die kulturelle Horizonterweiterung, die persönliche Entwicklung und die Erweiterung der Sprachkompetenz. Dieses Potenzial sollten wir nicht ungenutzt lassen. Die Regionalen Didaktischen Zentren (RDZ) unterstützen darum ab 1. September 2019 Schule und Lehrpersonen, die sich für einen Sprachaustausch interessieren. (aus dem Editorial von Stefan Kölliker, Vorsteher des Bildungsdepartements)

Ab 1. September 2019 können sich Schulen und Lehrpersonen in den Regionalen Didaktischen Zentren (RDZ) zum Angebot von Movetia (Förderung von Austausch und Mobilität) informieren oder zu eigenen Austauschprojekten beraten lassen.

Kontakt: Philipp Lehner (Leiter RDZ Sargans)         Telefon: +41 81 723 48 23

Infoveranstaltungen zum Thema Mobilität und Austausch

Jeweils von 16.00 bis 19.00 Uhr, mit Apéro und offenem Ende ab ca. 18.00 Uhr

Standort

Das Regionale Didaktische Zentrum Rapperswil-Jona befindet sich im Gebäude Jonaport im 1. Stock. Unser Zentrum ist vom Bahnhof Jona in 3 Minuten erreichbar. Die Bushaltestelle befindet sich unmittelbar vor dem Gebäude. Parkplätze finden Sie im Parkhaus beim Bahnhof Jona oder auf der Rückseite des Gebäudes an der Bühlstrasse (blaue Zone).

Team