Kooperative Praxis von Assistenzpersonen und Lehrpersonen im Unterricht der Regelschule (KoPrAss) PHSG

Kooperative Praxis von Assistenzpersonen und Lehrpersonen im Unterricht der Regelschule (KoPrAss)

Vermehrt sind in Regelschulen Assistenzpersonen tätig. Diese sind meist pädagogisch nicht ausgebildet. Sie unterstützen Lehrpersonen im Umgang mit der Heterogenität und bei der Integration von Kindern mit besonderem Bildungsbedarf. 

Mit dem Forschungsprojekt wird untersucht, wie Lehrpersonen und Assistenzen zusammenarbeiten: Wer übernimmt im Unterricht welche Aufgaben? In welcher Form tauschen sie sich aus? 
Für das Projekt werden 36 Tandems von Lehrpersonen und Assistenzen während zwei Lektionen gefilmt. Mit Interviews soll ein vertiefter Einblick in den gemeinsamen Unterricht gewonnen werden.
 
Gesucht: Tandems von Assistenzen und Lehrpersonen zur Teilnahme an der Studie.

Jetzt anmelden

Institut Lehr-Lernforschung
Leitung Prof. Dr. Bea Zumwald, Prof. Dr. Franziska Vogt
Team Annette Koechlin, Annina Truniger
Laufzeit 2016-2019
Finanzierung Schweizerischer Nationalfonds SNF

Publikationen

  • Zumwald, B. (2015). Professionalisierung von Lehrpersonen und Fachpersonen Sonderpädagogik für den Einsatz von Assistenzpersonal in inklusiven Schulmodellen. In H. Redlich, L. Schäfer, G. Wachtel, K. Zehbe & V. Moser (Hrsg.). Veränderungen und Beständigkeit in Zeiten der Inklusion. Perspektiven sonderpädagogischer Professionalisierung (S. 44-54). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Zumwald, B. (2014). Spannungsfelder beim Einsatz von Klassenassistenzen. Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 20(4), 21-27.

Medienmitteilungen

In der Projektdatenbank finden Sie Projektbeschreibungen und Resultate aktueller und abgeschlossener Forschungsprojekte.

Team PHSG
Bea Zumwald, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Prof. Dr. Bea Zumwald
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Dozentin EW
Institut Lehr-Lernforschung
Kindergarten- und Primarstufe
Anette Koechlin
Annette Koechlin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Mittelbau
Institut Lehr-Lernforschung
Annina Truniger, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Annina Truniger
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Mittelbau
Lehrbeauftragte EW
Institut Lehr-Lernforschung
Kindergarten- und Primarstufe

Partner

Schweizerischer Nationalfonds SNF