Grundsatz 5: Zeugnisnote als Gesamtbeurteilung

(Jahres-) Zeugnisnoten als Ergebnis einer Gesamtbeurteilung

Umsichtig begutachten statt mechanisch verrechnen

Format:

  • Kurs im Weiterbildungsprogramm AVS
  • Schulinterne Weiterbildung (Teams)

Diese Fragen werden beantwortet:

  • Welche Merkmale zeichnen aussagekräftige Zeugnisnoten aus?
  • Welche Grundlagen brauche ich, um aussagekräftige Zeugnisnoten machen zu können?
  • Wie können Zeugnisnoten nach dem Prinzip der umsichtigen Begutachtung gesetzt werden?

Zyklus:

  • Zyklus 1: nur 1./2. Klasse
  • Zyklus 2
  • Zyklus 3 (nur als Schulinterne Weiterbildung)

Das Beurteilungsgespräch im Zyklus 3

Informationen und Training

Format:

  • Kurs im Weiterbildungsprogramm AVS
  • Schulinterne Weiterbildung (Teams)

Diese Frage wird beantwortet:

  • Wie vermittle ich meine Gesamtbeurteilung, die auf allen meinen Beurteilungen beruht, welche ich im Jahresverlauf gemacht habe, den Lernenden und den Erziehungsberechtigten im Beurteilungsgespräch förderorientiert?

Zyklus:

  • Zyklus 3

Mathematik: Nur richtig oder falsch?

Produkte im Mathematikunterricht begleiten und bewerten

Format:

  • Kurs im Weiterbildungsprogramm AVS

Diese Fragen werden beantwortet:

  • Wie entstehen bewertbare Produkte im Mathematikunterricht?
  • Wie können Produkte kriteriengestützt bewertet werden?

Zyklus:

  • Zyklus 2 

Kompetenzorientierte Beurteilung im Mathematikunterricht

Format:

  • Kurs im Weiterbildungsprogramm AVS
  • Schulinterne Weiterbildung (Teams)

Diese Fragen werden beantwortet:

  • Was bedeutet kompetenzorientierte Beurteilung im Mathematikunterricht?
  • Wie gestalte ich Prüfungen kompetenzorientiert?
  • Welche Möglichkeiten habe ich Prozesse und Produkte in meine Beurteilung einfliessen zu lassen?
  • Wie kann ich meine Beurteilungspraxis lustvoll und mit realistischem Aufwand weiterentwickeln?
  • Was fordert das neue Beurteilungsreglement von mir und wie setze ich das im Mathematikunterricht um?

Zyklus:

  • Zyklus 3

Wie beurteile ich kompetenzorientierten Musikunterricht?

Praxisnahe Ideen für die formative und summative Beurteilung

Format:

  • Kurs im Weiterbildungsprogramm AVS

Diese Fragen werden beantwortet:

  • Wie kann ich Musik kompetenzorientiert unterrichten und beurteilen?
  • Welche Überprüfungsformen kann ich für die formative oder summative Beurteilung anwenden?
  • Wie setze ich vorgegebene und eigene Beurteilungsraster während dem Lernprozess und als Beurteilungsinstrument ein?

Zyklus:

  • Zyklus 3

Kontakt

Institut Weiterbildung & Beratung | BEU

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Müller-Friedberg-Strasse 34
9400 Rorschach
Schweiz

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Downloads