Kultur an der PHSG 

Willkommen auf der Veranstaltungsseite der Kulturgruppe Kultur@PHSG. Die Kulturgruppe setzt sich für Kulturanlässe im Rahmen der PHSG ein. Sie hilft bei der Koordination von Kulturanlässen, steht bei der Organisation beratend zur Seite und macht Anlässe sichtbar. 

Impressionen

Theatersport «Online-Match» Dezember 2020

Auf Grund der Corona-Massnahmen musste die Theatersport-Crew die im Rahmen des Freifachs durchgeführten Improvisationstheaterproben von der Bühne der Aula Mariaberg ins eigene Wohnzimmer und vor den Computerbildschirm verlegen. Trotz der Absage der eigentlichen Aufführung im November, wollte sich die Truppe das Improvisieren nicht nehmen lassen und probte emsig weiter. Neu wurden Formate ausprobiert, die vor allem auf Sprache und Mimik, nicht aber auf körperlichem Spiel basierten. Mitte Dezember wurde dann das Wagnis einer online-Aufführung eingegangen. 

Kulturanlass «Obstkultur» September 2020

Am 4. September führte uns der Biologe und Agronom Laurenz Winkler durch Zwetschgen- und Apfelhaine der Roggwiler Obstsortensammlung. Beim Degustieren unterschiedlichster Apfelsorten erfuhren wir einiges über die Entstehung der Sammlung und staunten über die Vielfalt der Formen und Aromen. Die Veredelung durch Pfropfen, welche einen Apfelbaum mit der gleichen Sorte erst entstehen lässt, demonstrierte Winkler vor Ort. Beim zweistündigen Rundgang konnten wir weitere Stadien dieser Methode an lebenden Beispielen entdecken sowie die historische Landschaftsform der Hochäcker kennenlernen. Dabei wurden Fragen rund um Biodiversität, Konsumverhalten und Landschaftsgestaltung bewusst.
Die warme Spätsommersonne machte auch anschliessend an die Führung das Verweilen bei einem Apéro angenehm. Dies ermöglichte persönliche Begegnungen und kollegialen Austausch, welcher im Moment durch die Distanzvorschriften vielleicht eher zu kurz kommt.
 

Kulturanlass «Kriminalmuseum» Februar 2020

Am letzten Mitarbeitendenanlass der Kulturgruppe besuchten wir das Kriminalmuseum in St. Gallen. Korpshistoriker Hans Peter Eugster nahm uns mit auf eine spannende Reise durch die exklusive Sammlung auf dem Dachboden des Regierungsgebäudes, die nur mit Führung zugänglich ist. Zwar wurden wir zu Beginn des Anlasses gewarnt, dass die Polizeiarbeit wenig gemeinsam mit einem Kriminalroman habe, doch die vorgestellten Objekte machten es einem schwer dies zu glauben. Mit grossem Staunen hörten wir den Erzählungen über gefälschte Nummernschilder, diebstahlsichere Rucksäcke und über viele weitere spannende Objekte aus der Kriminalgeschichte des Kantons St. Gallen zu. Im Anschluss traf man sich zum gemütlichen Apéro in der Stickerei und liess den Abend bei spannenden Gesprächen ausklingen. 

Mehr Impressionen der Kultur an der PHSG erleben. 

kklick-Kulturpass

Veranstaltungen

Zur Zeit sind leider keine Veranstaltungen geplant.

Team PHSG