Fachstelle Theater PHSG

Fachstelle Theater 

Die Fachstelle Theater fördert und unterstützt Theater als Bereich der Kommunikation und der ästhetischen Bildung in der Lehre der PHSG, der Lehrer- und Lehrerinnenweiterbildung sowie in der Volksschule des Kantons St.Gallen.

Coaching/Beratung

Suchen Sie eine Beratung in Theaterfragen? Gerne unterstützen und beraten wir Sie

  • im Theaterprojekt mit Ihrer Klasse

  • im Theaterprojekt im Schulhaus

  • im Einsatz theaterpädagogischer Spiele im Unterricht

  • in der Suche geeigneter Fachliteratur

  • in der Suche von Gastspielen

  • in Fragen technisch-kreativer Gestaltungsmittel (Bühnenbild, Maske, Licht, Musik, ...)

Die Erstberatung ist für Lehrpersonen des Kantons St. Gallen kostenlos und kann telefonisch oder in direktem Kontakt im Büro der Fachstelle Theater PHSG erfolgen. Für weitere Zusammenarbeiten freuen wir uns, Ihnen eine passende Fachperson oder bestehende Angebote vermitteln zu dürfen.

Veranstaltungen

Theater an der PHSG 
Die Studierenden der PHSG präsentieren regelmässig Theater- und Musiktheaterproduktionen, die im Rahmen der Ausbildung entstanden sind. Die Aufführungen sind öffentlich.

TheaterLenz
Die Gastspielreihe «TheaterLenz» ermöglicht Begegnungen zwischen Künstlern, Veranstaltern, Lehrpersonen und Kindern. Sie soll Kinder vom Kindergartenalter bis zum vollendeten Schulalter die Möglichkeit geben, gutes Theater in einem Kleintheater in ihrer Region zu erleben.

Schultheatertage Ostschweiz
Ostschweizer Schulklassen zeigen sich gegenseitig ihre selbstentwickelten Theaterszenen. Dabei kommen sie in Austausch mit Theaterschaffenden und theaterbegeisterten Schülerinnen und Schülern. Die Schultheatertage Ostschweiz bieten die Chance auf einer Theaterbühne aufzutreten und fördern die Freude am Schauspiel.

Aus- und Weiterbildung für Lehrpersonen

Grundlagenmodul CAS Theaterpädagogik
Im Grundlagenmodul erwerben die Teilnehmenden theaterpädagogische Basiskompetenzen, indem sie sich mit theoretischen Grundlagen auseinandersetzen und praktische Erfahrungen im Spielen, Darstellen, Gestalten und Inszenieren sammeln.

Theater im Unterricht
Mittwoch, 25. September 2019; 13.30 – 16.30 Uhr, Rorschach
Sie lernen Spiele aus der Theaterpädagogik kennen und erhalten eine Zusammenstellung geeigneter Spiele für jede Stufe
Aus verschiedenen Fächern werden Sie Lerninhalte herauspicken und diese in Spielsituationen umwandeln. So wird der Lernstoff im Handeln erarbeitet oder durch das Spiel vertieft.

Unser Theaterprojekt - Grundlagen und Coaching 
Mittwoch, 06. und 20. März 2019; 13.30 – 16.30 Uhr, Rorschach
Sie lernen in einem ersten, gemeinsamen Block Grundlagen theaterpädagogischer Arbeit kennen. Dabei steht das Kennenlernen von Spielen und Übungen zum Einstieg, zur Gruppendynamik und zur Auftrittskompetenz im Zentrum. Diese dienen der Vorbereitung auf ein Theaterprojekt mit der eigenen Klasse. Zudem bekommen Sie Ideen und Möglichkeiten vorgestellt, wie Sie ein theaterpädagogisches Projekt aufgleisen, vorbereiten und durchführen können.

Der zweite Teil des Kurses beinhaltet ein persönliches Coaching zum eigenen Theaterprojekt Ihrer Klasse. 

Improvisationstheater
Samstag, 16. November 2019; 10.00 – 17.00 Uhr, Rorschach
Theatersport, Playbacktheater, Forumtheater, etc. haben vor einigen Jahren in der Schweiz Einzug gehalten. Mittlerweile gibt es viele sehr renommierte Gruppen, die ihr Publikum hier zu Lande immer wieder begeistern. Wollten Sie schon immer hinter das Geheimnis dieser Improvisationstalente sehen? Möchten Sie Theaterimprovisation in der Schule einsetzen?Durch praktische Übungen lernen Sie verschiedene Improvisationsformen und Möglichkeiten für deren Einsatz im Schulunterricht kennen.

Grundlagenmodul CAS Theaterpädagogik
Im Grundlagenmodul erwerben die Teilnehmenden theaterpädagogische Basiskompetenzen, indem sie sich mit theoretischen Grundlagen auseinandersetzen und praktische Erfahrungen im Spielen, Darstellen, Gestalten und Inszenieren sammeln.

Ausbildung für Studierende 
Die PHSG bietet im Rahmen der Ausbildung verschiedene Angebote im theaterpädagogischen Bereich an:

Kindergarten / Primar

  • Schwerpunktstudium Theaterpädagogik
  • Freifach Theater
  • Freifach Musical
  • Freifach Auftrittskompetenz
  • Freifach Theatersport (auch für Ehemalige und Dozierende

Sekundarstufe I

  • Freifach Theaterpädagogik