Theatervorführung

Das Team in Szene setzen

eine theaterpädagogische Team(weiter)Bildung

Inhalt und Arbeitsweise

Nach einem Vorgespräch mit der Schulleitung oder anderen Verantwortlichen mit dem Ziel der Konkretisierung von Themeninhalten, sowie Arbeits- und Präsentationsformen erarbeitet ein Theaterpädagoge oder Theaterpädagogin mit dem Team eine Theaterszene. Die Ausgangslage der Szene kann ein schulhausinterner Fokus, gemeinsame Erlebnisse, Literatur oder ein soziales, respektive fachliches Thema sein. Über Improvisation wird die Szene erarbeitet und verdichtet, wobei Spass und die Kooperation im gemeinsamen Spiel im Vordergrund stehen sollen. Die erarbeitete Szene kann den Schülerinnen und Schülern präsentiert werden oder innerhalb des Teamanlasses abgeschlossen werden.

Ziele / Kompetenzen

Das Team

  • fördert Kooperation in spielerischer Weise
  • erfährt Teambildung auf amüsante Art
  • schafft ein gemeinsames Erlebnis
  • kann ein Fokusthema in anderer Perspektive bearbeiten
  • kann eine Präsentation entwickeln

Die Teilnehmenden

  • stärken ihre Präsenz
  • verfeinern den persönlichen Auftritt und
  • reflektieren den eigenen Ausdruck

Zielgruppe

Schulteams aller Zyklen und weiterführender Schulen

Dauer

Zwei Mal ½ Tag

Anfrage via E-Mail

Kontakt

Sekretariat Fachdidaktik & Spezialisierung | THEA
Institut Weiterbildung & Beratung

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Müller-Friedbergstrasse 34
9400 Rorschach
Schweiz

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Downloads