Bild
Vier Personen die diskutieren

Vernetzen

Wir vernetzen Dozierende und entwickeln Ideen und Angebote für die Ausbildung angehender Lehrpersonen im Bereich «Outdoor Learning and Teaching». In unseren Veranstaltungen tauschen sich Dozierende und Lehrpersonen rund ums Thema draussen Lernen und Lehren aus und holen sich Anregungen für die eigene Lehrpraxis.

Tisch mit Laptop und Person schreibt auf Block

Journal Club 

Im Journal Club besprechen und diskutieren wir aktuelle Forschung zum Thema «Outdoor  Learning and Teaching». Wir tauschen uns über verschiedene Aspekten des «Draussen Unterrichtens» und Transfermöglichkeiten in die eigene Praxis aus. Wer mitmachen möchte, erhält den Link zum nächsten Journal Club über «Teilnehmen».

Wie läuft es ab? Im Vorfeld versenden wir einen Forschungsartikel, den wir online gemeinsam diskutieren. 

Personen im Wald stehen im Kreis

Workshops 

Dr. Karen Barfod aus Dänemark vom VIA University College zeigte uns im ersten Workshop, wie sie Studierende auf die Arbeit als «Draussen-Lehrperson» vorbereitet. Anhand von Beispielen aus dem Schulalltag verdeutlichte sie die Merkmale der «Draussenschule» in Dänemark.
Wir laden nationale und internationale Kolleg:innen und Expert:innen ein, die ihre Erfahrungen und ihr Fachwissen rund um Lehren und Lernen in und mit der Umwelt mit uns teilen.

11 Personen im Wald

Tagungen

Die EOT  Tagungen sind  Treffpunkte für Interessierte, um sich über Forschung, Projekte und Erfahrungen mit «Unterrichten im Freien» in der Ausbildung von Lehrpersonen auszutauschen. Wir informieren über die aktuellen Forschungsergebnisse und bieten Workshops und Diskussionsrunden mit Expert:innen aus der Praxis an. Neben den Dozierenden sind auch Lehrpersonen und Studierende herzlich willkommen.