Berzelius - Hightech für die Sek II PHSG

Berzelius – Das Projekt

«Wissenschaft ist wie Sex», sagte der US-amerikanische Quantenfeldphysiker und Nobelpreisträger Richard Feynman. «Manchmal kommt etwas Sinnvolles dabei raus, das ist aber nicht der Grund, warum wir es tun.»

Ziel des Berzelius-Projekts sollte kein Geringeres sein, als die Begeisterung für die Wissenschaft zu entfachen und das Experimentieren und Vermessen als Bereicherung des Lebens zu verstehen. Das Projekt «Berzelius – Naturwissenschaften und Technik im Kontext für die Sek II» unterstützt Lehrpersonen und SchülerInnen der Gymnasien, die Verbindungen zwischen Lehre, Arbeitswelt, Forschung und Realität zu knüpfen. Dafür wird ein Pool von Experimentiermodulen mit Analysegeräten aus Forschung und Industrie zur Verfügung gestellt. In multimedialen Laborjournalen befinden sich ausgearbeitete Unterrichtsmaterialien und Versuchsvorschläge, die zum Vermessen, Experimentieren, Staunen und Nachdenken anregen.

Das Projekt

In der Projektdatenbank finden Sie Projektbeschreibungen und Resultate aktueller und abgeschlossener Forschungsprojekte.

Institut

Fachdidaktik Naturwissenschaften
Leitung Prof. Dr. Nicolas Robin, Dr. Alfred Steinbach
Team Martin Novotny, Markus Roth, Eva Steingruber
Laufzeit Bis Dezember 2021
Finanzierung Metrohm Stiftung, Herisau

Kontakt

Sekretariat Institut Fachdidaktik Naturwissenschaften

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Hochschulgebäude Hadwig
Notkerstrasse 27
9000 St.Gallen
Schweiz

Öffnungszeiten

Downloads

Team PHSG

Partner

Logo Metrohm Stiftung