Coronavirus Distance Learning

Coronavirus: Distance Learning verlängert

Mit der Ausrufung der ausserordentlichen Lage bis am 19. April 2020 hat der Bundesrat am 16. März 2020 auch den Präsenzunterricht an Hochschulen bis zu diesem Datum untersagt. Die Regierung des Kantons St.Gallen bekräftigte diesen Entscheid. In den Räumlichkeiten der PHSG wird somit mindestens bis am 19. April kein Präsenzunterricht mehr durchgeführt. Die Hochschulgebäude werden jedoch nicht geschlossen und der Hochschulbetrieb auch nicht eingestellt. Die PHSG hat den Lehrbetrieb auf digitale Lehrformen umgestellt.

Die aktuellen Massnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus haben folgende Auswirkungen auf den Hochschulbetrieb:

Die Studierenden der PHSG erarbeiten sämtliche Lerninhalte mittels verschiedener digitaler Formate. Auf dem Campus finden keine Veranstaltungen mehr statt. Der E-Learning-Support für die Dozierenden wurde ebenfalls weitgehend auf einen Distance-Support umgestellt.

Die Mediatheken in St.Gallen, Rorschach und Gossau sind mindestens bis am 19. April geschlossen. Die Versorgung mit physischen Medien wird jedoch über den Postversand sichergestellt, und auch die Versorgung mit elektronischen Medien ist weiterhin gewährleistet. Die Fernleihe des medienverbund.phsg beschafft zudem wie gewohnt elektronische Dokumente aus anderen Bibliotheken, sofern diese ihre Dienstleistungen aufrecht erhalten.

Die Medienwerkstätten in St.Gallen und Rorschach sowie die Regionalen Didaktischen Zentren in Gossau, Rapperswil-Jona, Rorschach, Sargans und Wattwil sind ebenfalls bis am 19. April geschlossen. Ab Montag, 23. März werden die Mensen und Cafeterien in den Hochschulgebäuden der PHSG ihren Betrieb vorläufig einstellen.

Entsprechend der Empfehlung des Bundesrates verlangt die Hochschulleitung von ihren Mitarbeitenden, soweit als möglich zu Hause zu bleiben und im «Home-Office» zu arbeiten. Diejenigen Personen, welche in den Hochschulgebäuden im Einsatz sind, um die betriebskritischen Abläufe vor Ort sicherzustellen, haben ihre Arbeitsplätze entsprechend den Social-Distancing-Kriterien eingerichtet und befolgen die Schutz- und Hygienemassnahmen.

Das Rektoratssekretariat, die Sekretariate der Studiengänge sowie die Verwaltung der Pädagogischen Hochschule St.Gallen sind weiterhin per E-Mail oder telefonisch erreichbar.