Lehrperson singt mit Schülerinnen

J+M-Leitende (Jugend und Musik)

Das Programm Jugend und Musik (J+M) ist ein Förderprogramm des Bundes und hat zum Ziel, Kinder und Jugendliche zur musikalischen Aktivität zu führen, sie musikalisch gezielt zu fördern und damit ihre Entwicklung und Entfaltung unter pädagogischen, sozialen und kulturellen Gesichtspunkten ganzheitlich zu fördern. Mit der Ausbildung zur J+M-Leiterin, zum J+M-Leiter schärfen Sie Ihr Berufsprofil im Fachbereich Musik. Sie können in ihrer Berufspraxis Volkschule für musikalisch orientierte Projekte oder Lagerwochen Unterstützungsbeiträge vom Bund erhalten. 

Inhalte

  • Kennenlernen verschiedener Formen und Möglichkeiten von Musikprojekten und -lagern (z. B. thematisch orientierte Projektwoche, Musical, Singspiel, Schulfest, Schulkonzert, Vermittlungsprojekt mit lokaler Verankerung, Strassenmusikaktion, Begabtenförderungsangebot, Musiklager mit verschiedenen Ausrichtungen, welche auf die Zielstufe der Primarschule ausgerichtet sind)
  • Planung und Organisation von kleineren und grösseren Musikprojekten – und lagern
  • Vertiefung der eigenen Musizierpraxis (Singen, Musizieren, Bewegen, Improvisieren, Erfinden und Arrangieren)
  • Praktische Erfahrung in musikalischer Leitungstätigkeit
  • Auseinandersetzung mit musikpädagogischen Konzepten und Musikvermittlungsformaten (inklusive Workshops mit Gastmusikerinnen und -Musikern)
  • Musikalische Aktivitäten in der Gruppe (Weiterbildung J+M Leitende)
     

Ziele

  • Als J+M-Leiterin, J+M-Leiter können Sie eigene Musikprojekte- und -Lager stufengerecht planen, durchführen, musikalische Konzepte integrieren und Musikvermittlungsformate in attraktiver Weise anwenden.
  • Sie kennen die Möglichkeiten und Bedingungen der J+M-Unterstützung im Kontext Volkschule. 
  • Sie wissen um ihre Leitungsfunktion, in der Sie musikalische Erlebnisse den Schülerinnen und Schülern ermöglichen, welche als bereichernd und herausfordernd erfahren werden.

Zielgruppe 

  • Volksschullehrpersonen des Zyklus 1 und 2 (Primarstufe und Kindergarten) 
  • Musiklehrpersonen, die motiviert sind, Musiklager und -projekte zu leiten und dabei den Kontext Volksschule zu kennen. 

    Hinweis: Die Weiterbildung (Unterricht) findet in einer gemischten Personengruppe (Lehrpersonen und PHSG Studierende) statt.

Voraussetzungen

  • Lehrdiplom oder gleichwertige, pädagogische Ausbildung (z. B. Musikpädagogik).

  • Personen, die einen CAS Musikalische Grundschule (MGS) haben, können auch nur die Blockwoche besuchen.

    Bei Fragen wenden Sie sich an die Kursleitung.

    Um das Zertifikat J+M-Leitende zu erhalten, braucht es:

  • den Besuch dieser Weiterbildung J+M (inklusive Kompetenznachweis) 
  • Nachweis für musikalische Praxiserfahrungen von 10 Tagen in leitender oder co-leitender Funktion (in Musiklagern und/oder –projekten). Diese können während oder nach der Weiterbildung absolviert werden, Vorleistungen werden anerkannt. 

Aufnahmeverfahren

Nach der Anmeldung wird neben dem Lehrdiplom ein schriftlicher Musik-Lebenslauf mit folgendem Inhalt verlangt:

  • Auflistung der musikalischen Ausbildungen
  • Auflistung von (musikalischen) Leitungstätigkeiten
  • Motivationsschreiben (½-A4-Seite)

Abschluss

Die Weiterbildung wird mit einer Weiterbildungsbestätigung abgeschlossen. Nach erfolgreicher Erfüllung der Auflagen (Weiterbildung + 10 Praxistage) wird das Zertifikat J+M-Leitende durch das Bundesamt für Kultur ausgestellt.

Die PHSG ist die einzige Pädagogische Hochschule in der Schweiz, an der das Zertifikat J+M-Leiterin/Leiter erworben werden kann. Der erste Lehrgang ist abgeschlossen, der zweite läuft bereits.

Auf einen Blick

Dauer
Präsenztage: 12 Mittwochnachmittage (3 Lektionen) im Herbstsemester sowie eine Blockwoche (5 Tage) mit integriertem BAK-Tag (BAK = Bundesamt für Kultur)

Termine
Startdatum: jeweils zu Beginn des Herbstsemesters
Änderungen vorbehalten

Herbstsemester: KW 36 - KW 40 und KW 45 - KW 50
Blockwoche: KW 41 (11. - 15. Oktober 2021)

Unterrichtszeiten
Mittwochnachmittage: 14.05 – 16.30 Uhr
Blockwoche: ca. 08.30 - 16.00 Uhr

Durchführungsort
Pädagogische Hochschule St.Gallen, Hochschulgebäude Mariaberg, Seminarstrasse 27, 9400 Rorschach

Kosten
Weiterbildung gesamt: Fr. 2'950.–
Blockwoche: Fr. 1'350.-

Jetzt anmelden

Kontakt

Sekretariat Fachdidaktik & Spezialisierung | J+M
Institut Weiterbildung & Beratung

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Müller-Friedbergstrasse 34
9400 Rorschach
Schweiz

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Downloads

Kursleitung

Partner

Jugend und Musik