Unsere Profis machen Sie zum Profi! 

Die Ausbilderinnen und Ausbilder der PHSG sind Profis auf ihrem Gebiet. Schliesslich ist die PHSG die Spezialistin für Methodik, Didaktik und Pädagogik. Werden Sie durch die professionelle Ausbildung selbst zum Profi.

Steigen Sie in die Erwachsenenbildung ein

Werden Sie Kursleiter/in mit SVEB-Zertifikat PHSG
Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

Als Kursleiter/in unterrichten Sie Gruppen in der Erwachsenenbildung, in Betrieben oder Weiterbildungsinstitutionen.
Start: 24.10.2020 in Gossau
 

Kursleiter/in verkürzt für Volksschullehrpersonen
Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

Volksschullehrpersonen können das SVEB-Zertifikat Kursleiter/in innerhalb von 7 statt 14 Tagen erwerben.
Start: 27.03.2021 in Rorschach
 

Werden Sie Praxisausbilder/in mit SVEB-Zertifikat PHSG
Lernbegleitungen mit Einzelpersonen durchführen

Als Praxisausbilder/in begleiten Sie Lernende, Studierende oder Mitarbeitende in ihren individuellen Lernprozessen in einem Unternehmen.
Start: 24.09.2020 in Rorschach
 
 

Unser Kurskonzept

  • Wir wenden ein für Sie entwickeltes Lernprozessmodell an und machen es für Sie erlebbar.
  • Wir setzen das Gelehrte im Unterricht mit Ihnen direkt um, damit Sie eine innovative Didaktik und Methodik selbst erleben und reflektieren können. 
  • Wir unterstützen Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Sie bauen Ihr Methodenrepertoire aus und werden sicherer und kompetenter im Unterrichten von Gruppen oder Begleiten von Einzelpersonen. Zudem profitieren Sie vom Austausch mit den anderen Kursteilnehmenden.  
  • Sie werden von erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbilder unterrichtet und begleitet, die selbst langjährige Erfahrungen aus den verschiedensten Bildungsbereichen mitbringen und Profis sind auf ihrem Gebiet.

Weitere Informationen zu den SVEB-Modulen finden Sie in unserer Broschüre.

Broschüre ansehen

Bereits entschieden?

Zur Anmeldung

Weiterbildungsberatung

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie kompetent und zeigen Ihnen mögliche Ausbildungswege auf.
Tel: +41 71 858 71 20, ausbilden@phsg.ch

Verkürzte Module für Berufsbildner/innen und Volksschullehrpersonen

Berufsbildner/innen in Lehrbetrieben können das SVEB-Zertifikat Praxisausbilder/in innerhalb von 10 statt 14 Tagen erwerben.

Volksschullehrpersonen mit EDK-anerkanntem Abschluss können das SVEB-Zertifikat Kursleiter/in innerhalb von 7 statt 14 Tagen erwerben. Das verkürzte Modul baut auf der pädagogisch-didaktischen Ausbildung von Lehrpersonen auf.

Einzigartige Anschlussmöglichkeiten an der PHSG

Mit dem SVEB-Zertifikat Praxisausbilder/in können Sie ...

  • das 5-tägige Ergänzungsmodul «Von der Praxisausbildung zur Kursleitung» absolvieren.

Mit dem SVEB-Zertifikat Kursleiter/in können Sie ...

  • die SVEB-Module 2-5 besuchen und den eidgenössischen Fachausweis Ausbilder/in erlangen.
  • das 4-tägige Berufspädagogische Zusatzmodul besuchen und damit den Abschluss als Lehrperson BKU, Lehrperson HF oder Berufsbildner/in ÜK im Nebenberuf erlangen. Beachten Sie die Eintrittsvoraussetzungen.

Anschluss an die Hochschulweiterbildung
Neue Herausforderungen, neue Aufgaben, Veränderungen und Innovationen verlangen eine kontinuierliche Weiterbildung der Ausbildungsverantwortlichen. An der PHSG können Sie in zahlreichen Lehrgängen & Kursen Ihre Unterrichtskompetenzen auf den aktuellen Stand bringen, unter anderem mit spezifischen Zusatzqualifikationen in Mediendidaktik, ICT-Support und ICT-Management oder Erwachsenenbildung.

Was ist der SVEB?

Die Abkürzung SVEB steht für Schweizerischer Verband für Weiterbildung. Der Verband vertritt die Interessen der Weiterbildung auf nationaler Ebene und engagiert sich für ein hohes Qualitätsniveau der Weiterbildungsangebote in der Schweiz. Er hat ein Ausbildungssystem «Ausbildung der Ausbildenden (AdA)» geschaffen mit aufeinander abgestimmten Modulen, die zu entsprechenden Zertifikaten führen, um so landesweit für Professionalität im Fortbildungsgefüge zu sorgen.