Gruppenbild von Stefan Kölliker, Horst Biedermann und den Referierenden vom PHSG Mediengespräch 2021

PHSG Mediengespräch 2021

Im Mittelpunkt des diesjährigen Mediengesprächs der Pädagogischen Hochschule St.Gallen stand die rasante technologische Entwicklung und ihre Auswirkungen auf Schule und Bildung.

Die immer schneller voranschreitenden Entwicklungen müssen sich in der Aus- und Weiterbildung der Lehrpersonen inhaltlich und didaktisch widerspiegeln. Das neuen MINT-Zentrum im Hochschulgebäude Hadwig leistet hierfür einen wichtigen Beitrag. Mit der digitalen Bildung sollte jedoch bereits im Kindergarten begonnen werden. Die PHSG hat zwei Projekte erprobt, welche die digitale Bildung von Kindern im Kindergarten fördern. Ein anderes Forschungsprojekt der PHSG, das im Rahmen des von der Internationalen Bodenseehochschule IBH unterstützten Kooperationsprojekt «Digitale Bildung» durchgeführt wird, hat sich mit jungen Erwachsenen und dem Zusammenhang von digitaler Aktivität, sozialer Kompetenz und gesellschaftlichem Engagement auseinandergesetzt. 

Mehr Informationen dazu finden Sie in der Medienmitteilung sowie in den Hintergrundtexten.