Stella Maris

Netzwerktreffen 2021: Vernetzung und Transfer zu Projekten der IT-Bildungsoffensive, Schwerpunkt 1

Das 10. Netzwerktreffen für ICT-Experten und Schulleitungen findet am Donnerstag, 18. November 2021 als hybride Tagung statt.

Die Pädagogische Hochschule St.Gallen (PHSG) und das Amt für Volksschule laden am Donnerstag, 18. November 2021 zum zehnten Netzwerktreffen für ICT-Verantwortliche, Schulleitungen und weitere Interessierte ein. An dieser hybriden Tagung können Sie vor Ort im Hochschulgebäude Stella Maris in Rorschach oder virtuell via Microsoft Teams teilnehmen.

Am Netzwerktreffen erhalten Sie exklusiv Informationen zu ausgewählten Projekten der IT-Bildungsoffensive aus dem Schwerpunkt 1. Sind auch Sie beim Start der neuen Vernetzungs- und Transferplattform «zITBOx» dabei, um in Zukunft aktiv am Prozess der digitalen Transformation von Schulen teilzuhaben. Mit dieser Plattform soll das bisherige analoge Netzwerk um ein digitales erweitert werden. Die Veranstaltung wird als moderiertes Barcamp organisiert, so dass Sie auch eigene Themen für eine Session vorschlagen können.

Das Netzwerktreffen beginnt um 17.30 Uhr mit der Begrüssung und den Keynotes in der Aula. Anschliessend folgt ein Live-Einblick in die Vernetzungs- und Transferplattform «zITBOx». Die Barcamp-Sessions starten um 19.15 Uhr und dauern bis 20.30 Uhr. Im Anschluss an den formellen Teil des Netzwerktreffens können Sie sich beim Apéro austauschen. 

Anmeldeschluss ist der 8. November 2021.

Kontakt

Kompetenzzentrum Digitalisierung & Bildung

Pädagogische Hochschule St. Gallen
Müller-Friedberg-Strasse 34
9400 Rorschach
Schweiz

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Downloads