Veranstaltungen RDZ Wattwil PHSG

Veranstaltungen im RDZ Wattwil

Mi, 31. Oktober 2018: Bildbearbeitung Word (Compi-Treff)

Handelnd werden wir an diesem Nachmittag folgenden Fragen nachgehen: Wie können Bilder einfach und schnell in Word bearbeitet und verändert werden? Was bedeuten die verschiedenen Bildformate und wie sollen die Kinder Bilder speichern? 

Datum/Zeit: Mittwoch, 31. Oktober 2018, 14.15 - 16.15 Uhr
Leitung: Corinne Fust
Zielgruppe: Lehrpersonen aller Zyklen

Anmeldung bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung.

Oktober/November 2018: Einführung «Dä Zwingli Code» (Lernwerkstatt)

Einführungen und Vorbereitung auf den Klassenbesuch:

  • Montag, 29. Oktober 2018, 17.15 - 18.15 Uhr
  • Dienstag, 30. Oktober 2018, 17.15 - 18.15 Uhr
  • Mittwoch, 31. Oktober 2018, 14.15 - 15.15 Uhr
  • Donnerstag, 15. November 2018, 17.15 - 18.15 Uhr

Leitung: Lernberatungsperson des RDZ Wattwil
Zielgruppe: Lehrpersonen des Zyklus 2 und 3

Anmeldung bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung.

Wir bieten auch individuelle Einführungen an. Vereinbaren Sie dazu einen Termin beim Sekretariat.

Mi, 14. November 2018: Basisschrift - Einführungskurs für Mittelstufenlehrpersonen (Kurs)

Die Mittelstufenlehrpersonen lernen den Aufbau der Basisschrift kennen, üben die teilverbundene Basisschrift und bekommen einen Überblick über das empfohlene Lehrmittel «Unterwegs zur persönlichen Handschrift», welches auch eine Broschüre für die Mittelstufe beinhaltet. Nach diesem Konzept schreiben die Mittelstufenkinder in der 4. Klasse die teilverbundene Basisschrift, welche sie nachher zu einer persönlichen, leserlichen und geläufigen Handschrift weiterentwickeln.

Datum: Mittwoch, 14. November 2018, 14.15 - 17.15 Uhr
Leitung: Stefanie Ochsner
Zielgruppe: Lehrpersonen der Mittelstufe
Ort: RDZ Wattwil, Volkshausstr. 23, 9630 Wattwil, 1. Stock
Kosten: Fr. 10.-
Anmeldefrist: 7. November 2018

Flyer zum Download

Mi, 21. November 2018: Diagramme im Excel erstellen (Compi-Treff)

Oftmals sind Diagramme aussagekräftiger als reine Zahlen, sofern der passende Diagrammtyp gewählt und die Beschriftung aufschlussreich ist. Der Kurs nimmt Bezug auf das Kapitel «Mein Medienkonsum» im Lehrmittel inform@21. 

Datum/Zeit: Mittwoch, 21. November 2018, 14.15 - 16.15 Uhr
Leitung: Ruth Rutishauser-Kellenberger
Zielgruppe: Lehrpersonen des Zyklus 2

Anmeldung bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung.

Mi, 5. Dezember 2018: Kunst im Unterricht - Winterwunderland (Kurs)

Winterliche Farben in der Kunst
Eisig blaue Farbtöne stehen neben trübem Grau, winterliche Schattierungen und Weisstöne mischen sich, klirrende und schillernde Nuancen erzeugen Kontraste.
Wie haben die Künstler unterschiedlicher Zeitepochen diese Farben eingesetzt?
Welche Farbaufträge und Strukturen gibt es?
Wir gehen diesen Fragen nach, entdecken Farben und Techniken und lernen verschiedene Künstler kennen.

Mit welchen gestalterischen Mitteln setze ich die Kunstwerke um?
Die Kursteilnehmenden werden selber künstlerisch und gestalterisch tätig, malen mit verschiedenen Malmitteln (zB. Acryl-, Gouachefarbe, Öl- und Pastellkreide, Filzstifte, Kohle), collagieren und experimentieren mit Formen und Grössen. 

Wie präsentiere ich die entstandenen Werke?
Es werden vielseitige Unterrichtsbeispiele erarbeitet, Präsentationsmöglichkeiten kennengelernt und wir erhalten einen Einblick in den LP 21. Eine Auswahl an Literatur sowie diverse Werkstattideen liegen auf. Die Teilnehmenden erhalten ein Dossier und viele Ideen, welche im Unterricht direkt eingesetzt werden können.

Datum: Mittwoch, 5. Dezember 2018, 14.15 - 17.15 Uhr
Leitung: Erika Rüegg-Ploke, Primarlehrerin, Ausbildung an Gestaltungsschule Luzern
Zielgruppe: Lehrpersonen aller Stufen
Ort: RDZ Wattwil, Volkshausstr. 23, 9630 Wattwil, 1. Stock
Kosten: Fr. 10.- für Material
Mitbringen: Farbige Stifte, Kreiden etc., Leimstift, Schere
Anmeldefrist: 28. November 2018

Flyer zum Download

Mi, 12. Dezember 2018: Quiz im Unterricht (Compi-Treff)

Umfragen, interaktive Quizzes, testen - all das funktioniert wunderbar mit verschiedenen Online-Tools. Wir lernen verschiedene Gratis-Tools kennen, die innovative Möglichkeiten bieten und einfach einzusetzen sind. Gemeinsam bereiten wir Quizzes so auf, dass sie direkt im Unterricht eingesetzt werden können und einen spannenden Mehrwert bieten.

Datum/Zeit: Mittwoch, 12. Dezember 2018, 14.15 - 16.15 Uhr
Leitung: Pascal Schmuckli
Zielgruppe: Lehrpersonen aller Zyklen

Anmeldung bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung.

Mi, 16. Januar 2019: Speichern von Daten (Compi-Treff)

Speichern und wieder finden von Dateien ist eine zentrale Aufgabe bei der Arbeit mit dem Computer. Und das will gelernt sein. Für das Speichern von Daten gibt es verschiedene Speicherarten. Wir schauen uns die Vor- und Nachteile an und überlegen, wie wir Datenverlust vermeiden können. Der Kurs nimmt Bezug auf das Kapitel «Speichern von Daten» im Lehrmittel inform@21.

Datum/Zeit: Mittwoch, 16. Januar 2019, 14.15 - 16.15 Uhr
Leitung: Ruth Rutishauser-Kellenberger
Zielgruppe: Lehrpersonen des Zyklus 2

Anmeldung bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung.

Mi, 13. Februar 2019: Basisschrift - Einführungskurs für Mittelstufenlehrpersonen (Kurs)

Die Mittelstufenlehrpersonen lernen den Aufbau der Basisschrift kennen, üben die teilverbundene Basisschrift und bekommen einen Überblick über das empfohlene Lehrmittel «Unterwegs zur persönlichen Handschrift», welches auch eine Broschüre für die Mittelstufe beinhaltet. Nach diesem Konzept schreiben die Mittelstufenkinder in der 4. Klasse die teilverbundene Basisschrift, welche sie nachher zu einer persönlichen, leserlichen und geläufigen Handschrift weiterentwickeln.

Datum: Mittwoch, 13. Februar 2019, 14.15 - 17.15 Uhr
Leitung: Stefanie Ochsner
Zielgruppe: Lehrpersonen der Mittelstufe
Ort: RDZ Wattwil, Volkshausstr. 23, 9630 Wattwil, 1. Stock
Kosten: Fr. 10.-
Anmeldefrist: 6. Februar 2019

Flyer zum Download

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung folgende Daten an:

  • Kurstitel
  • Name/Vorname
  • Schulgemeinde
  • Mail-Adresse

Jetzt anmelden

Unsere Schulungsräume

Wir verfügen über zwei modern eingerichtete Schulungsräume und bieten diese auch für schulinterne Weiterbildungen, Supervisionen, Beratungen, etc. an. Nehmen Sie für Anfragen unverbindlich mit uns Kontakt auf. 

Raum 1
Raum 2