Bild
Veranstaltungen RDZ Rorschach PHSG

Kurse und Veranstaltungen RDZ Rorschach

Einführung in das Lernarrangement

Sie lernen das Lernarrangement kennen und bereiten Ihren Klassenbesuch vor.

Einführungstermine:

Donnerstag, 9. Juni 2022, 17.00 bis 19.00 Uhr (Zyklus II und III)
Montag, 13. Juni 2022, 17.00 bis 19.00 Uhr (Zyklus I)

Jetzt anmelden

Einführung in die Forscherkiste

Forscherkiste PHSG

Seit 2005 steht die «PHSG-Forscherkiste» ganzen Schulhäusern zur Verfügung. In einem Autoanhänger sind über 300 Experimente zu den fünf Sinnen und zur Mathematik zusammengestellt, die sich hervorragend für Projektwochen, Projekttage oder schlicht für eine Bereicherung des Schulalltags eignen. Für die Ausleihe der «PHSG-Forscherkiste» ist ein Einführungskurs Voraussetzung.

Daten (jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr): 

  • Mittwoch, 1. Juni 2022
  • Mittwoch, 7. September 2022
  • Mittwoch, 9. November 2022
  • Mittwoch, 7. Dezember 2022
     

Jetzt anmelden

08.06.2022 - Permakultur - der Selbstversorger-Garten

Permakultur ist eine konstruktive Antwort auf Herausforderungen wie Ressourcenverknappung, Artensterben, Umweltverschmutzung und Bodenzerstörung.

Der Autor des Buches «Mein Selbstversorger-Garten am Stadtrand – Permakultur auf kleiner Fläche» wird in einem ersten Teil die Permakultur vorstellen. Anhand von Beispielen zeigt er auf, wie er die Permakultur bei sich zuhause im Garten verwirklicht. Dabei werden die Vielfalt an Lebensräumen, Intensitätszonen und das Wassermanagement angesprochen, sowie die Beschaffung von Saatgut, die Pflanzenzucht, Mischkulturen und Folgekulturen thematisiert.
Im zweiten Teil werden Möglichkeiten besprochen, wie Permakultur rund ums Schulhaus, im Schulgarten, als Projekt der Schulküche, … umgesetzt werden könnte.

Zielgruppe:
Lehrpersonen aller Zyklen

Termin:
Mittwoch, 8. Juni 2022

Zeit:
13.30 - 16.30 Uhr

Ort:
RDZ Rorschach, Lernwerkstatt S161, Müller-Friedbergstrasse 34, 9400 Rorschach

Kursleitung:
Kurt Forster, dipl. Permakultur-Designer    

Anmeldefrist:
bis spätestens 1. Juni 2022

Jetzt anmelden

Dieser Kurs wird durch das Bildungsdepartement/Weiterbildung Schule finanziert.

15.06. / 21.09. 2022 - Meine Haut mag Äpfel

Kursbeschrieb Meine Haut mag Äpfel

Haut- und Körperpflege mit Äpfeln

Wir stellen gemeinsam verschiedene Pflegeprodukte her, welche dann auch zusammen mit den Schüler:innen im Schulzimmer gelingen. Alle Produkte sind umweltschonend, saisonal, regional, biologisch und einfach. Die Schüler:innen können…

  • die Produktion von Gütern (…) vergleichen und beurteilen
  • Folge des Konsums analysieren
  • Das Zusammenspiel unterschiedlicher Einflüsse auf die Gesundheit erkennen
  • und den eigenen Alltag gesundheitsfördernd gestalten

Zielgruppe:
Lehrpersonen aller Zyklen

Termine:
Mittwoch, 15. Juni 2022
Mittwoch, 21. September 2022
Die Kurse können auch einzeln besucht werden.

Zeit:
13.30 - 17.00 Uhr

Ort:
Schulküche Schulhaus Kreuzacker, Waisenhausstrasse 3, 9400 Rorschach
(neben PHSG Hochschulgebäude Mariaberg)

Kursleitung:
Ursula Haltiner, WAH Lehrperson (www.chrueterhaexli.ch)

Anmeldefrist:
jeweils eine Woche vor Kurstermin

Jetzt anmelden

Dieser Kurs wird durch das Bildungsdepartement/Weiterbildung Schule finanziert.

24.06.2022 - Klassenassistenzen von Kindern und Jugendlichen im Autismus-Spektrum

Kinder und Jugendliche im Autismus-Spektrum im Schulalltag zu begleiten fordert eine starke Präsenz und einen dauernd Blick durch die Autismus-Brille, um Situationen zu analysieren und herausforderndem Verhalten zuvorzukommen.

Im Schulalltag stellen sich den Klassenassistenzen unter anderem folgende Fragen:

  • Worauf muss ich achten? Was für Hilfen gibt es für den Schulalltag?
  • Was kann ich als Dolmetscher zwischen dem Kind und der Umwelt zum Verständnis beider Seiten beitragen?

Im ersten Teil des Kurses wird Grundlagenwissen zum Thema Autismus-Spektrum vermittelt. Aufbauend auf diesem Wissen werden im zweiten Teil Ideen für die Umsetzung im Schulalltag vorgestellt.
Je nach Anmeldungen wird dies Zyklen getrennt angeboten.

Zielgruppe:
Klassenassistenzen aller Zyklen

Termin:
Freitag 24. Juni 2022

Zeit:
17.00 - 19.00 Uhr

Ort:
RDZ Rorschach, Stella Maris, Müller-Friedbergstrasse 34, 9400 Rorschach, Lernwerkstatt

Kursleitungen:

  • Andrea Kohler- Schenk (schulische Heilpädagogin, MA in Pädagogik für Menschen mit geistiger Behinderung,  CAS Autismus-Spektrum-Störung, Autismusfachperson)
  • Sandra Kamm Jehli (Begabungs- und Begabtenspezialistin (MAS IBBF), CAS Autismus-Spektrum- Störung HfH)

Anmeldefrist:
17. Juni 2022

Jetzt anmelden

Dieser Kurs wird durch das Bildungsdepartement/Weiterbildung Schule finanziert.

01.09.2022 - Führung Mosterei Möhl für Lehrpersonen

Sie möchten wissen, wie der Apfel zu einer Saftspezialität wird?
Sie erhalten von unseren Profis spannende Einblicke in das Safthandwerk der Familie Möhl. Schritt für Schritt erklären und zeigen wir Ihnen, wie wir das Beste aus dem Apfel quetschen. Diese spezielle Führung für Lehrpersonen schliesst mit einer Degustation von Möhl-Spezialitäten ab und anschliessend können Sie individuell das Museum erkunden.

Diese Weiterbildung bietet die spannende Gelegenheit, einen ausserschulischen Lernort zu besuchen und dabei sämtliche Möglichkeiten für Schulen zusammen mit den Profis kennen zu lernen.

Zielgruppe:
Lehrpersonen aller Zyklen

Termin:
Donnerstag, 1. September 2022

Zeit:
18.00 - 20.00 Uhr

Ort:
Mosterei Möhl, St. Gallerstrasse 213, 9320 Arbon

Führung:
Paolo Spagnolo

Anmeldefrist:
20. August 2022

Jetzt anmelden

07.09.2022 - Erlebnisweg Honigbienen

Dieser Kurs zeigt auf der vier Kilometer langen Wanderung Faszinierendes über Biodiversität, die fünf Freiheiten der Nutztiere, über Artenschutz für Honigbienen und über die Forderungen der Honigbiene Apis mellifera an Homo sapiens – an uns Menschen. Das natürliche Leben der Honigbiene als Wildtier im Wald und ihre einzigartige und herausragende Rolle als «ökosystemrelevante Schlüsselspezies» stehen im Fokus. Der Besuch des Erlebniswegs Honigbiene in Rehetobel ist eine gute Möglichkeit, eine Exkursion oder die Schulreise und Wissen / Neugier miteinander zu verbinden.

Zielgruppe:
Lehrpersonen aller Zyklen

Termin:
Mittwoch, 7. September 2022

Zeit:
13.15 - 16.30 Uhr

Ort/Treffpunkt:
Postautohaltestelle Dorf Rehetobel AR

Kursleitung:
Emanuel Hörler, Biologe

Anmeldefrist:
1. September 2022

Jetzt anmelden

Dieser Kurs wird durch das Bildungsdepartement/Weiterbildung Schule finanziert.

28.09.2022 - Biodiversität auf dem Schulareal

Was ist Biodiversität? Welche Voraussetzungen braucht es für eine biodiverse Umgebung? Wie könnte ich mit wenigen Mitteln das Schulareal naturfreundlicher umgestalten? Wie kann ich ein Schulprojekt dazu aufgleisen?
All diese Fragen wird Herr Jakob, Gartenbauer und Biodiversitätsprofi, ansprechen. Es geht in diesem Kurs darum, das nötige Wissen zu Biodiversität zu erlangen um damit rund ums Schulhaus etwas bewirken zu können. Sie werden gleich im Kurs damit beginnen, ein eigenes Projekt für Ihre Schule anzudenken und erste Schritte in Richtung naturfreundlicher Schulhausumgebung zu gehen. Natürlich fehlt auch ein Praxiseinblick in die biodiverse Umgestaltung des Areals Stella Maris nicht. Vielleicht können Sie dabei auch gleich selber etwas mitgestalten.

Zielgruppe:
Lehrpersonen aller Zyklen

Termine:
Mittwoch, 28. September 2022

Zeit:
13.30 - 17.00 Uhr

Ort:
RDZ Rorschach, Müller-Friedbergstrasse 34, 9400 Rorschach

Kursleitung:
Hr. Jakob, Gartenbauer

Anmeldefrist:
21. September 2022

Jetzt anmelden

Dieser Kurs wird durch das Bildungsdepartement/Weiterbildung Schule finanziert.

09.11.2022 - Mit Videos von SRF School den Unterricht gestalten / ONLINE

In diesem Webinar lernen die Teilnehmenden das «SRF School»-Angebot detailliert kennen. Sie erhalten einen Überblick, wo und wie Sie zuverlässige Inhalte für Ihren Unterricht finden und nutzen können, die Ihrem Themenbereich entsprechen. Sie erfahren, wie Sie Videos in Ihrem Unterricht gewinnbringend einsetzen können.

Aufbau Webinar

  • Kurzüberblick über das Gesamtangebot
  • Wie kann ich als Lehrperson von «SRF School» profitieren?
  • Welchen Mehrwert bieten Videos im Unterricht?
  • Beispielvideos anschauen und besprechen
  • Fragen und Antworten

Zielgruppe:
Lehrpersonen aller Zyklen

Termin:
Mittwoch, 9. November 2022

Zeit:
15.00 bis 16.30 Uhr (online)

Leitung:
Sandra Bargetze

Ort: 
online 
Technische Voraussetzungen: Internetzugang, funktionierendes Mikrofon und Ton

Anmeldefrist:
2. November 2022

Jetzt anmelden

16.11.2022 - Kamishibai-Baukurs

Das kleinste Theater der Welt – Kamishibai-Baukurs

Die Teilnehmenden bauen unter fachkundiger Anleitung aus vorgefertigten Teilen selber ein Kamishibai aus massivem Ahornholz. Handwerkliches Können ist nicht erforderlich. Sie erfahren Wissenswertes zur Geschichte des Kamishibais und zu dessen Einsatz in Kindergarten und Schule.

Zielgruppe:
Lehrpersonen aller Zyklen

Termin:
Mittwoch, 16. November 2022

Zeit:
14.00 - 17.00 Uhr

Materialkosten:
CHF 120.00 für Bausatz (wird in Rechnung gestellt)

Ort:
RDZ Rorschach, Stella Maris, Müller-Friedbergstrasse 34, 9400 Rorschach, Lernwerkstatt

Kursleitungen:
Kurt Sallmann, Primarlehrer in Pension
Joel Giger, Primarlehrer/Schreiner

Anmeldefrist:
2. November 2022

Jetzt anmelden

Dieser Kurs wird durch das Bildungsdepartement/Weiterbildung Schule finanziert.

11.04.2023 - «Lebensturm» bauen im Wildbienenparadies der Mosterei Möhl

Ein Lebensturm ist Artenförderung auf einem Quadratmeter und bietet verdichteten Wohnraum für verschiedene Tiere auf mehreren Etagen. Diese Stockwerke werden mit unterschiedlichen Materialien ausgestattet. Neben der ökologischen Leistung bereichert ein Lebensturm das Landschaftsbild und sensibilisiert den Betrachter auf das Thema.

Der Lebensturm fördert die biologische Vielfalt. Insbesondere dient er der gezielten Schaffung von Lebensräumen für Nützlinge wie Flor- und Schwebfliegen, Marienkäfer, Ohrwurm, Schlupfwespe und viele weitere Arten. Igel, Vögel, Spinnen, Fledermäuse und Wildbienen finden im Turm ein Zuhause und leisten so ihren Beitrag zum ökologischen Gleichgewicht.

Gemeinsam bauen wir einen Lebensturm im Wildbienenparadies der Mosterei Möhl.

Zielgruppe:
Lehrpersonen aller Zyklen

Termin:
Dienstag, 11. April 2023 (Frühlingsferien)

Zeit:
08.00 - 17.00 Uhr

Ort:
Mosterei Möhl, St. Gallerstrasse 213, 9320 Arbon

Kursleitung:
Team Archehof

Anmeldefrist:
1. April 2023

Jetzt anmelden

Dieser Kurs und das Material wird durch die Mosterei Möhl finanziert.

Bei begrenzter Anzahl von Teilnehmenden werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Bei zu wenig Anmeldungen wird der Kurs nach Ablauf der Anmeldefrist abgesagt.

Für Lehrpersonen mit einer Anstellung in der Volksschule im Kanton St. Gallen und den Vertragskantonen Appenzell-Ausserrhoden und Graubünden ist die Teilnahme an allen Kursen kostenlos.

Für Lehrpersonen in anderen Kantonen und Gemeinden gelten die folgenden Ansätze (gültig ab August 2021):

  • Kurse (3 Stunden): CHF 150.--
  • Kurse (2 Stunden): CHF 120.--
  • Diese Kurskosten werden nach dem Kurstag in Rechnung gestellt.
Parkplatzbewirtschaftung PHSG

Parkplatzbewirtschaftung Hochschulgebäude Stella Maris

Unsere Parkplätze sind von Montag bis Freitag gebühren- und bewilligungspflichtig. Sie können über die Parkingpay-App eine Tages- (CHF 5.00) oder Halbtageskarte (CHF 2.50) lösen. Die Zahl der Parkplätze an der Pädagogischen Hochschule St.Gallen ist begrenzt. Es gilt das «Blaue-Zone-Prinzip», daher können wir Ihnen keine Parkplatzgarantie abgeben. Weitere Details und die Freischaltung Ihres Autokennzeichens finden Sie hier:

Anreise mit dem Zug
Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit dem Zug. Das Hochschulgebäude Stella Maris liegt ca. 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof Rorschach entfernt.

Kontakt

RDZ Rorschach

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Müller-Friedbergstrasse 34
9400 Rorschach
Schweiz

Öffnungszeiten

Sekretariat

Montag, Mittwoch und Freitag: 08.00 – 11.45 Uhr
Dienstag und Donnerstag: ganzer Tag

Lernwerkstatt

Montag und Dienstag, Donnerstag und Freitag bis 17.00 Uhr oder nach Absprache
Mittwoch nach Absprache