CAS Schulleitung Netzwerk Schulführung

Der CAS Schulleitung wurde in feierlichem Rahmen abgeschlossen

Der Zertifikatslehrgang Schulleitung 2016–2018 des Netzwerks Schulführung, eine Kooperation der Pädagogischen Hochschulen St.Gallen, Thurgau, und Graubünden, unter der operativen Gesamtleitung von Brigitte Gardin-Baumann, wurde in feierlichem Rahmen abgeschlossen. 

Nach zwei Jahren Einsatz und Lernen konnten am Freitag, 8. Juni 2018 alle 39 Absolventinnen und Absolventen ihr Zertifikat als Schulleiterin EDK resp. Schulleiter EDK entgegennehmen. Von den 39 Teilnehmenden des CAS Schulleitung 2016–2018 stammen 11 aus dem Kanton Graubünden, 10 aus dem Kanton Sankt Gallen, 10 aus dem Kanton Thurgau, 4 aus dem Kanton Zürich, 2 aus dem Kanton Appenzell Ausserrhoden und je 1 Person aus dem Kanton Appenzell Innerrhoden und aus dem Fürstentum Liechtenstein. Die Zertifikatsfeier fand an der Pädagogischen Hochschule St.Gallen im Hochschulgebäude Stella Maris in Rorschach statt. Ursula von Burg am Piano und Regula Ursprung an der Querflöte umrahmten die Feier musikalisch.