20190522_Attraktives_Studium_Anmeldezahlen

Attraktives Studium

Über 400 Frauen und Männer möchten unterrichten. So viele Personen haben sich entschieden, im Herbst 2019 ihr Studium an der Pädagogischen Hochschule St.Gallen (PHSG) aufzunehmen.

Bereits das dritte Jahr in Folge verzeichnet der Studiengang Kindergarten- und Primarstufe der Pädagogischen Hochschule St.Gallen (PHSG) eine Zunahme an Anmeldungen. Total haben sich 314 Personen entschieden, die Allrounder-Ausbildung auf Kindergarten- und Primarstufe zu absolvieren. Gegenüber dem Vorjahr sind das 12 Studierende mehr. Für das Studium als Oberstufenlehrperson haben sich 111 Personen angemeldet. Neun Personen verfügen bereits über einen Bachelor of Arts in Primary Education und nutzen die Möglichkeit, das Studium mit einem Master auf Sekundarstufe I fortzuführen. 

Individuellen Bedürfnissen gerecht werden
Bei der Wahl eines Studiengangs spielt die Vereinbarkeit von Studium und Erwerbstätigkeit bzw. Familienarbeit eine immer grössere Rolle. Um diesem Bedürfnis zu entsprechen, bietet die PHSG ab dem kommenden Herbstsemester einen berufs- und familienbegleitenden Studiengang Primarstufe mit Englisch und/oder Französisch an. 18 Personen haben diese neue Studienform gewählt.
Auf der Sekundarstufe II haben sich neun Personen für den berufsbegleitenden Zertifikatsstudiengang «Allgemeinbildender Unterricht» (ABU) angemeldet.

Mehr Männer auf Kindergarten- und Primarstufe
Aus Sicht der PHSG ist erfreulich, dass sich im Jahr 2019 wieder mehr Männer für den Studiengang Kindergarten- und Primarstufe interessieren. Von den insgesamt 314 Neuangemeldeten sind 66 männlich (2018: 50), was einem Männeranteil von rund einem Fünftel entspricht.

Gleichbleibende Verteilung auf Sekundarstufe I
Die Geschlechterverteilung im Studiengang Sekundarstufe I hat sich gegenüber dem Vorjahr nicht verändert: 57 Prozent der Neuangemeldeten sind Frauen. Die Studierendenzahl in der mathematisch-naturwissenschaftlichen und der sprachlich-historischen Studienrichtung ist ausgeglichen. Mit einer Person mehr ist die Studienrichtung phil. Il (mathematisch-naturwissenschaftlich) auf dem ersten Platz.

Anmeldezahlen im Überblick

  2019 2018
Studiengang Kindergarten- und Primarstufe 314 302
Sekundarstufe I inkl. konsekutiver Masterstudiengang 111 102
Total 425 404