Bücherspirale

1 Million Ausleihbewegungen seit Eröffnung der Mediathek Stella Maris

Die bibliotheksstatistische Zeitrechnung der Mediathek Stella Maris beginnt im Oktober 2004. Mit der Einführung eines neuen Bibliothekssystems ist es seit diesem Zeitpunkt möglich, sämtliche Ausleihbewegungen – dazu gehören reine Ausleihen und Rückgaben, aber auch Reservationen, Verlängerungen und Buchungen von Medien – detailliert zu erfassen und statistisch auszuwerten. Im ersten Monat konnten in der Mediathek Stella Maris gerade mal 163 Ausleihbewegungen verzeichnet werden. In den Folgejahren stieg die Nutzung kontinuierlich an, so dass heute vom Team des medienverbund.phsg pro Monat durchschnittlich gut 10'000 Bewegungen verarbeitet werden.

Nach genau 13 Jahren nun wurde im Oktober 2017 die einmillionste Ausleihbewegung der Mediathek Stella Maris verzeichnet. Innerhalb des medienverbund.phsg ist der Standort Stella Maris damit die mit Abstand am besten genutzte Mediathek. Das Team des medienverbund.phsg möchte allen Benutzerinnen und Benutzern herzlich für ihre Treue danken und hofft, dass die Angebote und Dienstleistungen der Mediathek auch in Zukunft auf gute Resonanz stossen werden.

Mediathek Stella Maris 2004 und 2017