Veranstaltungen RDZ Rorschach PHSG

Kurse und Veranstaltungen RDZ Rorschach

Einführung ins Lernarrangement "Mit Kraft und Köpfchen"

Lernarrangement RDZ Rorschach

Wir bieten individuelle Einführungen an. Vereinbaren Sie dazu einen Termin im Sekretariat.

Sie erreichen uns telefonisch unter  071 858 71 63 jeweils Dienstag-Freitag am Vormittag oder per E-Mail.

Einführung in die Forscherkiste

Forscherkiste PHSG

Seit 2005 steht die «PHSG-Forscherkiste» ganzen Schulhäusern zur Verfügung. In einem Autoanhänger sind über 300 Experimente zu den fünf Sinnen und zur Mathematik zusammengestellt, die sich hervorragend für Projektwochen, Projekttage oder schlicht für eine Bereicherung des Schulalltags eignen. Für die Ausleihe der «PHSG-Forscherkiste» ist ein Einführungskurs Voraussetzung.

Daten (jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr): 

  • Mittwoch, 13. September 2017
  • Mittwoch, 8. November 2017
  • Mittwoch, 6. Dezember 2017

Jetzt anmelden

30.08.2017 - Compi-Treff: LearningApps.org

LearningApps.org bietet vielfältige Vorlagen um ganz einfach digitale multimediale Übungen zu erstellen, welche auf fast allen Geräten (Smartphone, Tablet, PC, Mac, ...) abrufbar sind. Anhand des eigenen aktuellen (oder nächsten) Unterrichtsthemas betrachten wir Wege, wie wir zu digitalen Lernübungen kommen, welche ganz auf unseren Unterricht abgestimmt sind.

Termin:
Mittwoch, 30. August 2017

Zeit:
16.30 - 18.30 Uhr

Ort:
Medienwerkstatt S001, Stella Maris

Kursleitung:
Jérôme Zgraggen

Jetzt anmelden

5./14./25.9.2017 - Chorworkshop: Jubiläum-Hits

Seit 10 Jahren finden im Rahmen der RDZ -Kurse Chorworkshops statt. Zum Jubiläum besingen wir a cappella oder mit Gitarrenbegleitung die beliebtesten Hits aus Chansons und canzoni, Folk und Country, Pop und Volksmusik.

Termine:
Dienstag, 5. September 2017
Donnerstag, 14. September 2017
Montag, 25. September 2017
Es können auch einzelne Workshops besucht werden.

Zeit:
jeweils von 18.30 - 20.00 Uhr

Ort:
5. und 14. September 2017: Stella Maris
25. September 2017: Mariaberg

Kursleitung:
Richard Lusti

Jetzt anmelden

23.8./13.9./27.9.2017 - «Stark im Stress» - Training für Lehrerinnen und Lehrer

Das Stresstraining, basierend auf Blended Learning, richtet sich an Lehrpersonen aller Stufen. Drei halbtägige Präsenzveranstaltungen werden mit einem umfangreichen Online-Training und einer App kombiniert.

Der Schulalltag fordert Sie jeden Tag heraus. Die hohen Erwartungen der Schule, Eltern und Kinder belasten die psychische und physische Gesundheit. Abschalten wird schwierig. Damit Sie die Freude am Beruf und an den Kindern behalten und gesund bleiben, lohnt es sich, Ihre Strategien im Umgang mit den täglichen Herausforderungen zu erweitern und zu stärken.

Ziele: Das Training stärkt die eigenen Ressourcen. Die Teilnehmenden können eigene und fremde Stressreaktionen besser einordnen und lernen einen gesünderen Umgang mit Belastungen.

Aufbau und Inhalte

  • 1. Präsenzveranstaltung «Die eigenen Ressourcen stärken»:
  • 2. Präsenzveranstaltung «Stress und negative Gefühle annehmen»:
  • 3. Präsenzveranstaltung «Stress und negative Gefühle verändern»

Kosten

Fr. 540.- für drei Präsenzveranstaltungen, ein umfangreiches Onlinetraining mit vielen Informationen und Audioübungen sowie für eine App zur täglichen Unterstützung.

Termine

Mittwoch, 14.00 - 17.00 Uhr, 23. August 2017, 13. September 2017, 27. September 2017

Anmeldeschluss

jeweils drei Wochen vor Trainingsbeginn

Kursleitung und Information

Prof. Dr. Wolfgang Schnell, Primar- und Sekundarlehrer, Schulleiter, Psychologe,

Anita Allenspach, Primarlehrerin, Mediatorin, M.A. Schulentwicklung, Betriebliche Gesundheitsförderung

Anmeldung und Kontakt

Sekretariat Weiterbildung & Beratung

06.09.2017 - Schreib-Kicks: Frische Schreibmethoden für Schülerinnen und Schüler

Stephan Sigg, Autor und Leiter von Schreibwerkstätten, zeigt neue, einfache Methoden, die auch bei Schreibfaulen die Lust am Spiel mit den Worten und der Kreativität wecken:

Ob die Schülerinnen und Schüler sich von Songtexten inspirieren lassen, aus einem Backrezept eine Kurzgeschichte machen, sich an einem „Yellow-Press-Gedicht“ versuchen, ein Märchen „updaten“ oder sich mit Tagebucheinträgen und Blogs beschäftigen – diese abwechslungsreichen, kreativen Methoden und Übungen zu allerlei Textarten locken selbst hartnäckigste Schreibmuffel aus der Reserve und wecken die Lust am Schreiben. Stephan Sigg probiert mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einige Übungen aus seiner Methodensammlung „Schreib-Kicks für Schüler“ aus.

Kursablauf:

  • Wie bei Schülerinnen und Schülern die Fantasie wecken? Methoden, die helfen, Ideen zu finden und Geschichten zu entwickeln.
  • Wie Schülerinnen und Schüler die Lust am Schreiben wecken? Originelle Methoden, die zum Schreiben aktivieren.
  • Mit welchen Methoden können Schülerinnen und Schüler im Unterricht alleine, zu zweit oder in der Gruppe Texte entwickeln und verfassen?

Termin:
Mittwoch, 6. September 2017

Zeit:
14.00 bis 17.00 Uhr

Kursleitung:
Stephan Sigg, Journalist und Autor

Jetzt anmelden

13.09.17 - Compi-Treff: Spannende Online-Tools

Kooperatives Arbeiten ist ein neuer Bereich im Lehrplan 21 – Medien und Informatik. Mit Online-Tools kann der Unterricht lebendiger und richtiggehend spannend werden. Wir lernen Gratis-Tools kennen wie Quizlet Live, Socrative, Padlet, AnswerGarden, Tricider, GoogleForms, Kahoot, MedienPad usw. und probieren diese gleich aus. Es soll dabei aufgezeigt werden, wie diese Tools mit Mehrwert sinnvoll im Unterricht eingesetzt werden können.

Termin:
Mittwoch, 13. September 2017

Zeit:
16.30 - 18.30 Uhr

Ort:
Medienwerkstatt S001, Stella Maris

Kursleitung:
Guido Knaus

Jetzt anmelden

25.10.17 - Compi-Treff: Einführung Typewriter

Das Schreiben auf der Tastatur wird ab Schuljahr 2017/2018 mit dem Vollzug des Lehrplans Volkschule dem Bereich «Schreiben» als Grundfertigkeiten zugeordnet. Dazu steht den Schulen im Kanton St. Gallen ab der 3. Klasse das Online-Lernprogramm Typewriter zur Verfügung. An diesem Nachmittag lernen wir das didaktische Konzept und die Handhabung des Programms kennen. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit oder melden Sie sich, falls Sie keinen haben.

Termin:
Mittwoch, 25. Oktober 2017

Zeit:
16.30 - 18.30 Uhr

Ort:
Medienwerkstatt S001, Stella Maris

Kursleitung:
Armin Lüchinger

Jetzt anmelden

22.11.2017 - Compi-Treff: Video-Workshop

Im Video-Workshop wird gezeigt, wie Ideen filmisch mit der Klasse umgesetzt werden können. Wir lernen Apps und Tools für jede Stufe kennen um Trickfilme, Bildschirmaufnahmen, Lern- und Erklärfilme zu erstellen. Im Workshop können zudem Filme geschnitten werden mit iMovie (Mac) und MovieMaker und Story Remix (Windows). Story Remix ist das neue Filmschnittprogramm von Microsoft für Windows 10. Bitte Laptop, Tablet und/oder Smartphone mitbringen.

Termin:
Mittwoch, 22. November 2017

Zeit:
16.30 - 18.30 Uhr

Ort:
Medienwerkstatt S001, Stella Maris

Kursleitung:
Guido Knaus

Jetzt anmelden

06.12.2017 - Compi-Treff: Roboter im Klassenzimmer

Welche Robotik-Tools sind eine Überlegung für eine Anschaffung wert. Wir lernen Roboter kennen für den Zyklus 2 und 3. Entdecken Sie an Stationen, was Roboter alles können: Hindernisse erkennen, auf akustische und taktile Befehle reagieren, usw. Vom Pro-Bot, Ozobot, Dash & Dot bis zum Thymio, usw. erwarten Sie ganz unterschiedliche Robotermodelle und kreative Aufgaben.

Termin:
Mittwoch, 6. Dezember 2017

Zeit:
16.30 - 18.30 Uhr

Ort:
Medienwerkstatt S001, Stella Maris

Kursleitung:
Guido Knaus

Jetzt anmelden