Wiederaufnahme Betrieb Religionspädagogische Medienstelle Altstätten

Liebe Benutzerinnen, liebe Benutzer

Die Religionspädagogische Medienstelle Altstätten ist gem. Beschluss des Bundesrates seit dem 11. Mai 2020 wieder im Normalbetrieb. Selbstverständlich werden dabei alle vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) vorgeschriebenen Vorgaben eingehalten.

Um Katechetinnen und Katecheten, die in ihren Schulzimmern ebenfalls seit dem 11. Mai 2020 wieder in Präsenz unterrichten dürfen, bestmöglich zu unterstützen, stehen seit dem 4. Mai 2020 Abholregale und Rückgabeboxen im Eingangsbereich der Medienstelle zur Verfügung.

Der während der Coronaschliessung temporär kostenlose Postversand für alle Benutzenden ist seit dem 18. Mai 2020* wieder gebührenpflichtig. Bitte beachten Sie dazu unseren Gebührentarif. Bestellungen können direkt im Bibliothekskatalog gemacht werden. Wählen Sie bitte unter «Abholort» die Option «Postversand».
* Für Angehörige der PHSG (inkl. Studierende) bleibt der Postversand bis zur wahrscheinlichen Wiederaufnahme des Hochschulbetriebs am 8. Juni 2020 kostenlos.

Der Berufsverband Bibliosuisse hat in Abstimmung mit dem Bundesamt für Gesundheit eine Reihe von Hygieneempfehlungen und Verhaltensmassnahmen erlassen, die wir selbstverständlich übernehmen und konsequent umsetzen werden. Sämtliche Informationen des medienverbund.phsg zur Wiederaufnahme des Betriebs gelten uneingeschränkt auch für die RPM Altstätten.

Das Team der RPM Altstätten freut sich ausserordentlich, seine Benutzerschaft nach der Coronaschliessung wieder in seinen Räumlichkeiten begrüssen zu dürfen. Dabei danken wir allen Benutzenden jetzt schon, dass sie uns mit einem verantwortungsvollen Verhalten bei der Einhaltung der BAG-Vorgaben unterstützen.

Das Team der RPM Altstätten