Klassenführung

Klassenführung gehört zu den wichtigsten Unterrichtsmerkmalen, damit sich die Lernenden aktiv auf das Lernen fokussieren. Eine gute Klassenführung fördert erwiesenermassen das Leistungsniveau der Klassen und verhindert Unterrichtsstörungen präventiv. Die dazugehörigen Instrumente, Massnahmen und Methoden werden in diesem Kurs erarbeitet, repetiert und reflektiert. 
 

Ziele

Die Teilnehmenden

  • reflektieren ihren Unterricht aufgrund der Aspekte der Klassenführung.
  • erarbeiten präventive Massnahmen, um Unterrichtsstörungen zu vermeiden.
  • beurteilen Disziplinarkataloge bzw. Lernverträge und deren Einführung.

Zielgruppe

  • Lehrpersonen ABU (Allgemeinbildender Unterricht)
  • Lehrpersonen BKU (Berufskundlicher Unterricht)
  • Lehrpersonen BM (Berufsmaturität)
  • Lehrpersonen KV (Kaufmännische Berufsfachschulen)
  • Lehrpersonen GYM (Gymnasium)

Dauer

1 Tag

Kontakt aufnehmen