Selbstmanagement_mit_dem_Zürcher_Ressourcen_Modell PHSG

Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell | ZRM

Sich Klarheit über seine Ziele zu verschaffen und diese umzusetzen, ist anspruchsvoll. Manchmal gelingt es leicht, manchmal bleibt es bei guten Vorsätzen, aber oft wissen wir gar nicht, was wir eigentlich wollen.

Im Grundkurs des Zürcher Ressourcen Modells finden die Teilnehmenden heraus, was sie in ihrem Leben - beruflich oder privat - wirklich wollen, setzen sich ein Ziel, das motiviert und lernen, wie sie ihr Ziel erfolgreich umsetzen. Die Teilnehmenden lernen eine Methode kennen, die sie auch nach dem Kurs immer wieder für andere Themen anwenden können.

Zürcher Ressourcen Modell ZRM®

Das Zürcher Ressourcen Modell® wurde von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt. Die Methode ist leicht zu erlernen, wissenschaftlich fundiert und wurde in zahlreichen Wirksamkeitsstudien empirisch überprüft. Der Erfolg beruht vor allem darauf, dass Kopf und Bauch miteinander in Einklang gebracht werden.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • gehen ressourcenorientiert mit sich selbst und mit anderen um.
  • erkennen unbewusste und bewusste Bedürfnisse in der momentanen Lebenslage.
  • entwickeln Haltungsziele und formulieren diese wirksam.
  • entdecken eigene Ressourcen, wertschätzen und nutzen diese systematisch.
  • wenden lustvolle Methoden zur Selbststeuerung an.
  • erweitern des Handlungsrepertoire.

Zielgruppe

Der Grundkurs eignet sich für Lehrpersonen und Schulleitungen sowie für Führungskräfte und Mitarbeitende in der öffentlichen Verwaltung. Auch weitere Interessierte sind willkommen.

Arbeitsweise

  • Wissenschaftsbasierte Inputs
  • Selbstreflexives Arbeiten
  • Verschiedene neue Arbeitsverfahren in Kleingruppen und im Plenum
  • Einbezug des eigenen Körpers
  • Individuelle Planung des Transfers in den Alltag
  • Austausch und gegenseitige Unterstützung in Kleingruppen

Anschlussmöglichkeiten

Im Anschluss an den ZRM® Grundkurs besteht die Möglichkeit, den Zertifikatslehrgang zum ZRM®-Trainer oder ZRM®-Coach beim Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich (ISMZ) zu absolvieren.

Auf einen Blick

Dauer
2 ½ Tage (2 Kurstage und ein Follow-up-Halbtag)

Termine
Donnerstag 22. April / Freitag 23. April 2021 (PHSG Stella Maris)
Follow-up: Mittwochnachmittag 19. Mai 2021 (PHSG Stella Maris)

    Kontakt

    Sekretariat ZRM
    Institut Weiterbildung & Beratung

    Pädagogische Hochschule St.Gallen
    Müller-Friedbergstrasse 34
    9400 Rorschach
    Schweiz

    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag
    08.00 - 12.00 Uhr
    13.00 - 17.00 Uhr

    Downloads

    Kursleitung