Kompetenz- und designorientierte Beurteilung

Diese Fragen werden beantwortet

Mögliche Fragestellungen:

  • Wie können problemorientierte Aufgabenstellungen für heterogene Textilklassen konzipiert werden?
  • Wie können kompetenzfördernde und designorientierte Aufgabensets entwickelt werden, um echte Lernsituationen zu initiieren?
  • Wie kann der Kompetenzerwerb der Schülerinnen und Schüler beurteilt werden?
  • Wie können Beurteilungsinstrumente im Textilen Gestalten entwickelt werden?
  • Wie lässt sich im Lehrpersonenteam ein gemeinsames Beuteilungsverständnis fürs Textile Gestalten entwickeln?

Zielsetzungen

Die schulinterne Weiterbildung kann je nach Adressaten und Format folgende mögliche Zielsetzungen beinhalten:

Die Lehrpersonen sind fähig,

  • kompetenzfördernde und designorientierte Aufgabensets zu entwickeln, um echte Lernsituationen je nach individuellem Setting zu initiieren.
  • ziel- und aufgabenbezogene Beurteilungsinstrumente zu entwickeln bzw. zu adaptieren.
  • ein gemeinsames Beurteilungsverständnis zu entwickeln.

Inhalte

  • Individuelles Fördern mit kompetenzfördernden und designorientierten Aufgabensets im Textilunterricht
  • Beurteilung in kompetenzfördernden und designorientierten Aufgabensets integrieren
  • Entwicklung von Beurteilungsinstrumenten für den Textilunterricht
  • Entwicklung eines kompetenz- und designorientierten Beurteilungsverständnisses im Textilunterricht

Dauer

Schulinterne Weiterbildung: Die genaue Ausgestaltung der Weiterbildung richtet sich nach Ihren konkreten Bedürfnissen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Inhalte und Dauer im gemeinsamen Gespräch klären können.

Grundsatzbezug

  • Grundsatz 1: Beurteilungskultur vor Ort ausgestalten
  • Grundsatz 2: Beurteilen heisst in erster Linie fördern
  • Grundsatz 3: Zielerwartung definieren und Lernstand abbilden

Zyklus

Zyklus 3 

Kontakt

Institut Weiterbildung & Beratung | BEU

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Müller-Friedberg-Strasse 34
9400 Rorschach
Schweiz

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Downloads