Angebote für Kantone, Städte und Gemeinden PHSG

Angebote für Kantone, Städte und Gemeinden

Das Zentrum Frühe Bildung unterstützt die Initiativen der Kantone, Städte und Gemeinden in der frühen Förderung mit evidenzbasiertem Wissen und in konkreten Praxisprojekten. Die Dienstleistungen des Zentrums zielen auf die Professionalisierung und Qualitätsentwicklung im Frühbereich.

Familienzentren, familien- und schulergänzende Betreuung, Elternbildung, Sprachförderung allgemein und im Kontext von Mehrsprachigkeit und Inklusion bilden unsere Schwerpunktthemen.

Fach- und Prozessberatung

In Ihrem Auftrag führen wir Evaluationen, Bedarfsabklärungen und Situationsanalysen durch und leiten aus unserer Expertise Konzepte und Handlungsempfehlungen ab. Wir führen Projekte im Frühbereich (z. B. Konzept Tagesstrukturen) und moderieren partizipative Leitbild- und Strategieprozesse (z. B. Strategie Frühe Förderung, Familienleitbild). 

Projektbeispiele:

Konzept Tagesstrukturmodelle Gemeinde Goldach Januar 19 - November 20
Familien- und schulergänzende Angebote in Andwil-Arnegg: Handlungsbedarf, Lösungsansätze und Empfehlungen August 18 - Mai 19
Fachberatung Frühe Förderung Schulen Eschenbach Juli 18 - Februar 19
Fach- und Prozessberatung «Strukturentwicklung Kinder- und Jugendhilfe» Gemeinde Goldach November 17 - Juli 18

Referate, Netzwerke und Veranstaltungen

Das Zentrum Frühe Bildung führt eigene Veranstaltungen im Frühbereich durch und unterstützt Veranstaltungen von Dritten organisatorisch und fachlich (z. B. Kick-off-Veranstaltung Familienzentrum). Gerne stellen wir Ihnen unser Knowhow für den Aufbau von fachbereichsübergreifenden Kooperationen zur Verfügung und referieren zu bildungs- und entwicklungsrelevanten Themen im Frühbereich.

In der Projektdatenbank finden Sie Projektbeschreibungen und Resultate aktueller und abgeschlossener Forschungsprojekte.

Ansprechpartnerin