Bild
Labor

Checkup der NT-Sammlung – Umgang mit Gefahrstoffen

Wir unterstützen Sie bei der Beantwortung folgender und weiterer Fragen rund um Ihre NT-Sammlung:

  • Genügt die Sammlung den Anforderungen an einen neuzeitlichen NT-Unterricht?
  • Werden Chemikalien vorschriftsgemäss und zweckmässig gelagert?
  • Entspricht die Kennzeichnung den gesetzlichen Anforderungen?
  • Benötigen Sie Hilfe beim Aussortieren von verbotenen oder problematischen Stoffen?
  • Suchen Sie nach ungefährlicheren Alternativen?
  • Befinden sich in Ihrer Sammlung Präparate von Felltieren und Vögeln, die unter Umständen giftige Stoffe enthalten könnten?
  • Gibt es in der Sammlung historische Geräte, Modelle, Präparate oder Schulwandbilder, die erhalten werden sollten?
  • Brauchen Sie Unterstützung bei der Anschaffung moderner Messgeräte und Sensoren?
  • Sind die Aufgaben und Zuständigkeiten geregelt?

Ziele

Ziel ist es, Schulleitungen und verantwortliche Lehrpersonen für eine bewusste Pflege der NT-Sammlung und den kompetenten Umgang mit Gefahrstoffen zu sensibilisieren.

Zielgruppe

Das Beratungsangebot richtet sich als Dienstleistung der PHSG an Schulbehörden, Schulleitungen und Lehrpersonen auf der Sekundarstufe I.

Dauer

½ Tag oder nach Absprache.
Umfang und Inhalt können individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Format

als schulinterne Weiterbildung buchbar

Vollständig anklickbar
Aus

Kontakt

Sekretariat Zentrum Weiterbildung

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Hochschulgebäude Stella Maris
Müller-Friedberg-Strasse 34
9400 Rorschach
Schweiz

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Downloads

Vollständig anklickbar
Aus