Selber Naturseifen herstellen

Inhalt

  • Chemischer Prozess bei der Seifenherstellung (Kaltsiedeverfahren)
  • Kurze historische Betrachtung der Seifenherstellung
  • Angeleitete Seifenherstellung in Kleingruppe (PA) aus Natronlauge und verschiedenen Fetten und Ölen

Ziele

Die Kursteilnehmenden können aus Natronlauge und Ölen/Fetten einfache Naturseifen herstellen und verstehen den dahinter stehenden chemischen Prozess. Sie beachten die dabei zu beachtenden Sicherheitsregeln und sind sich der Gefahren beim Umgang mit der Natronlauge bewusst.

Zielgruppe

Lehrpersonen des Zyklus 2 und 3 (3. bis 9. Klasse)

Auf einen Blick

Daten
Mittwoch, 05. Januar 2022

Durchführungsort
Pädagogische Hochschule St.Gallen, Hochschulgebäude Mariaberg, Seminarstrasse 27, 9400 Rorschach

Hinweis

  • Umsetzung im Unterricht nur im Zyklus 3 möglich (Gefahrenpotential!)
  • Alte Kleider und Schuhe während dem Arbeiten (evtl. Labormantel)
  • Kartonschachtel als Transportbehälter für die eigenen Seifen mitbringen 
  • Unkostenbeitrag Material: CHF 10.-/TN

Unterrichtszeit
13.45 - 17.00 Uhr

Kursleitung
Michael Obendrauf
Maja Kohler

Kursnummer
4217