Lehren und Lernen en éducation physique et sportive (LELEPS)

Das projektbezogene Netzwerk der acht Hochschulen HEP BEJUNE, HEP/PH Fribourg, PH Luzern, PH St. Gallen, IFUE Genf, PH Zürich, HEP Vaud und der PHBern hat mit Unterstützung von swissuniversities das Entwicklungs- und Forschungsprojekt LELEPS initiiert.

Die Aufarbeitung fachdidaktischer Grundlagen für den Schulsport zielt auf die Weiterentwicklung einer wissenschaftsgestützten sowie auf das Schulfach Bewegung und Sport ausgerichteten Lehrerinnen- und Lehrerausbildung ab. Die Zielperspektive des Projekts ist die Etablierung der fachdidaktischen Kompetenzen auf nationaler Ebene sowie die Nutzung der fachdidaktischen Kompetenzen für die Forschung und Lehre der Fachdidaktik Bewegung und Sport.

Institut Professionsforschung & Kompetenzentwicklung
Leitung

Dr. Matthias Baumgartner (PHSG)
Dr. Christelle Hayoz (PH Bern)
Nicolas Lanthemann (HEP Vaud)

Team

Prof. lic. phil. Dominik Owassapian
Prof. Claudia Broger

Laufzeit Januar 2017 - Januar 2021
Finanzierung swissuniversities

In der Projektdatenbank finden Sie Projektbeschreibungen und Resultate aktueller und abgeschlossener Forschungsprojekte.

Team PHSG