Digitale Bildung in der Elementarpädagogik

Welche Kompetenzbereiche, welche Aktivitäten soll die digitale Bildung in der frühen Kindheit umfassen?

Das internationale Projekt entwickelt auf der Grundlage der Forschungsbefunde und der Praxiserfahrungen ein didaktisches Modell, welches für die Praxis der Fachpersonen in Kita, Spielgruppe und Kindergarten für die digitale Bildung Orientierung und Anregung bieten kann.  

Institut Lehr-Lernforschung, Zentrum Frühe Bildung
Leitung Dr. Susanne Grassmann
Team Franziska Vogt, Annika Bauer, Jasmin Luthardt, Sophie Westphal, Catherine Walter-Laager
Projektpartner Internationales Zentrum für Professionalisierung der Elementarpädagogik, Universität Graz
Laufzeit 2021-2022
Finanzierung Internationales Zentrum für Professionalisierung der Elementarpädagogik

Publikationen

Grassmann, S., Vogt, F., Bauer, A., Westphal, S., Bempreiksz-Luthardt, J. & Walter Laager, C. (2022).

In der Projektdatenbank finden Sie Projektbeschreibungen und Resultate aktueller und abgeschlossener Forschungsprojekte.

Team PHSG

Kontakt

Sekretariat Institut Lehr-Lernforschung
Manuela Zellweger

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Hochschulgebäude Hadwig
Notkerstrasse 27
9000 St.Gallen
Schweiz

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr

Downloads

Partner

Logo PEP mit einem weissen Schriftzug auf grünem Hintergrund