Image
Zwei Studentinnen besprechen etwas am Laptop

Studiengang für Quereinsteigende

Der Studiengang für Quereinsteigende richtet sich an Interessierte, die sich zu einem späteren Zeitpunkt in ihrem Leben für den Lehrberuf entscheiden. Sie können sich ab dem Herbstsemester 2024 an der Pädagogischen Hochschule St.Gallen zur Lehrperson der Oberstufe ausbilden lassen.

Studienaufbau

Der neue Studiengang für Quereinsteigende zur Ausbildung als Lehrperson der Oberstufe kann von Beginn an berufsbegleitend absolviert werden. Er entspricht inhaltlich dem regulären Bachelor-Master-Studiengang Sekundarstufe I. Bereits erbrachte Studienleistungen können angerechnet werden, wodurch sich der Studienumfang reduziert.

Bereits ab dem 2. Studienjahr haben die Studierenden eine begleitete Teilzeitanstellung an einer Oberstufenschule. Ziel ist eine enge Verknüpfung des Studiums mit der Berufstätigkeit, damit die Studierenden vom starken Praxisbezug profitieren können. 

Die Dauer des Studiums hängt vom Umfang der Berufstätigkeit während des Studiums ab. In der Regel wird sie zwischen 9 und 13 Semester betragen.

Die Absolventinnen und Absolventen des Studiums Sek I erhalten neben dem Bachelor- und Masterdiplom ein gesamtschweizerisch gültiges Lehrdiplom für die Sekundarstufe I.
 

Fächerangebot

Im Studiengang für Quereinsteigende Sekundarstufe I werden zwei Fächerprofile angeboten. Die Studierenden belegen vier Fächer. 

Phil. I:

  • Deutsch
  • eine Fremdsprache oder Medien und Informatik
  • ein Fach aus dem Angebot Bewegung und Sport, Bildnerisches Gestalten, Musik, Technisches Gestalten, Textiles Gestalten oder Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
  • ein weiteres Fach aus dem Angebot Phil. I

Phil. II:

  • Mathematik
  • Natur und Technik oder Medien und Informatik
  • ein Fach aus dem Angebot Bewegung und Sport, Bildnerisches Gestalten, Musik, Technisches Gestalten, Textiles Gestalten oder Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
  • ein weiteres Fach aus dem Angebot Phil. II

Zulassung und Anmeldung

Zulassungsbedingungen

  • Vollendung des 27. Altersjahres
  • mindestens eine dreijährige Ausbildung der Sekundarstufe II (z. B. Berufsausbildung, Maturität, FMS, WMS)
  • Berufserfahrung (mindestens 300 Prozent verteilt über maximal 8 Jahre)

Zudem muss eines der folgenden Kriterien erfüllt werden:

  • Gymnasiale Maturität, oder
  • Passerellenabschluss, oder
  • Hochschuldiplom (Bachelor- oder Masterabschluss), oder
  • Zulassung Sur Dossier zur Feststellung der Studierfähigkeit
  • Zulassung Sur Dossier

Die Studierenden müssen die deutsche Sprache mit einem C2 im Rahmen des europäischen Sprachenportfolios ausweisen, sofern keine deutschsprachige Hochschulzulassung vorliegt (deutschsprachige Maturität und/oder Bachelorabschluss).

Anmeldung

Ab dem 1. Oktober 2023 ist die Anmeldung zum Studium mit Start im September 2024 möglich.

Fragen

Wenn Sie Fragen zu den Zulassungskriterien und zum Studium haben, steht Ihnen das Sekretariat gerne zur Verfügung.

Vollständig anklickbar
Aus

Veranstaltungen

Zur Zeit sind leider keine Veranstaltungen geplant.

Vollständig anklickbar
Aus

Contact

Sekretariat Sekundarstufe I und II

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Hochschulgebäude Gossau
Seminarstrasse 7
9200 Gossau
Svizzera

Opening hours

Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 16.30 Uhr

Downloads

Vollständig anklickbar
Aus