Kultur an der PHSG 

Willkommen auf der Veranstaltungsseite der Kulturgruppe Kultur@PHSG. Die Kulturgruppe setzt sich für Kulturanlässe im Rahmen der PHSG ein. Sie hilft bei der Koordination von Kulturanlässen, steht bei der Organisation beratend zur Seite und macht Anlässe sichtbar. 

Impressionen

Kulturanlass «Kriminalmuseum» Februar 2020

Am letzten Mitarbeitendenanlass der Kulturgruppe besuchten wir das Kriminalmuseum in St. Gallen. Korpshistoriker Hans Peter Eugster nahm uns mit auf eine spannende Reise durch die exklusive Sammlung auf dem Dachboden des Regierungsgebäudes, die nur mit Führung zugänglich ist. Zwar wurden wir zu Beginn des Anlasses gewarnt, dass die Polizeiarbeit wenig gemeinsam mit einem Kriminalroman habe, doch die vorgestellten Objekte machten es einem schwer dies zu glauben. Mit grossem Staunen hörten wir den Erzählungen über gefälschte Nummernschilder, diebstahlsichere Rucksäcke und über viele weitere spannende Objekte aus der Kriminalgeschichte des Kantons St. Gallen zu. Im Anschluss traf man sich zum gemütlichen Apéro in der Stickerei und liess den Abend bei spannenden Gesprächen ausklingen. 

Flausen & Schmausen 2020

Am 28. Februar 2020 fand das erste Flausen&Schmausen des Jahres statt. Dieses Mal fand es in Zusammenarbeit mit der Mobilität der PHSG statt. Vier Viertsemestler, die gerade ihr Mobilitätssemester hinter sich hatten, berichteten von ihren Erfahrungen in den verschiedenen Destinationen. Es waren etwa zwanzig Studentinnen und Studenten aus dem zweiten Semester dort, welche ihr Mobilitätssemester noch vor sich haben. Beim anschliessenden gemeinsamen Pizzaessen wurden auch noch spezifische Fragen zu den Destinationen an die Viertsemestler gestellt. So konnten sicher einige Unsicherheiten aus dem Weg geräumt werden und Platz für Vorfreude machen. 

Maria Mannai

Theater «Fantasie – er – du – ich» Dezember 2019

Wie sieht der Alltag in einem Tagungszentrum aus? Dieser Frage gingen die Studierenden des Freifachs Theater im Stück «Fantasie – er – du – ich» nach. In verschiedenen Nischen des Kreuzgangs im historischen Hochschulgebäude Mariaberg in Rorschach inszenierten sie komödiantische Szenen, die etwa mitten in das Küchen- oder Pausenraumgeschehen führten. 

Roothuus Gonten PHSG

Kulturanlass «Roothuus Gonten» August 2019

Am 28. August 2019 machten rund 20 Dozierende und Mitarbeitende der PHSG die kurze Reise nach Gonten zum Roothuus, wo sie von Barbara Betschart, der Geschäftsführerin, herzlich empfangen wurden. In einer interessanten Führung zeigte Frau Betschart das altehrwürdige Gebäude und die darin ausgestellten kulturellen Schätze der Region um den Alpstein. Bestaunt wurden unter anderem die alten Notenschriften, die Toggenburger Hausorgel sowie viele weitere historische Instrumente.
Im zweiten Teil gab Emil Koller eine Einführung in den Naturjodel. Gemeinsam wurde ein «Rugguserli» einstudiert und gleich auch mehrstimmig gesungen. Dazu konnte auch noch das Talerschwingen ausprobiert werden. 
Nach weiteren spannend und humorvoll vorgebrachten Erklärungen zum Appenzeller Brauchtum und den Trachten durften sich alle zum Schluss am Apéro gütlich tun.

Mehr Impressionen der Kultur an der PHSG erleben. 

kklick-Kulturpass

Veranstaltungen

Zur Zeit sind leider keine Veranstaltungen geplant.

Team PHSG