medienverbund.phsg

Der medienverbund.phsg ist verantwortlich für die Literatur-, Medien- und Informationsversorgung der Studierenden, Dozierenden und Forschenden der PHSG sowie der Lehrpersonen des Kantons St.Gallen. Zudem unterstützt er die medienpädagogische Aus- und Weiterbildung, indem er Infrastruktur und Beratungsangebote zur Verfügung stellt für die verschiedensten Formen der Medienproduktion. Dazu betreibt er an den vier Hochschulstandorten der PHSG insgesamt drei Mediatheken und zwei Medienwerkstätten.

Kontakt E-Mail mail
Mediathek Gossau: Tel: +41 (0)71 387 55 70
Mediathek Hadwig: Tel: +41 (0)71 243 94 70
Mediathek Stella Maris: Tel: +41 (0)71 858 71 96


Aktuell im medienverbund.phsg


Nationallizenzen: Zugriff auf weitere 960 E-Journals im Volltext

Über die drei Schweizer Nationallizenzen (Cambridge University Press, De Gruyter, Oxford University Press) bietet der medienverbund.phsg neu Zugriff auf rund 960 weitere E-Journals. Damit wird das Angebot an lizenzierten E-Journals auf einen Schlag um ca. 50 Prozent erweitert.
Die entsprechenden Journals sind bereits in PHSG-Discovery such- und findbar, innert Kürze wird PHSG-Discovery auch direkt  auf Artikelebene verlinken können.
Eine Übersicht über alle vom medienverbund.phsg zur Verfügung gestellten E-Journals bietet Suchen & Finden >> E-Journals, ebenso kann in der entsprechenden PHSG-Discovery Spezialsuche nach Paketen (Journals und E-Books) oder Einzelzeitschriften gebrowst ("Durschuchen") bzw. gesucht ("Suchen") werden.

10.-23. Oktober 2016: Schliessung Mediathek Hadwig während OLMA

Die Mediathek Hadwig bleibt vom 10.-23. Oktober 2016 wegen der OLMA geschlossen. Kurierbestellungen von Medien aus dem Hadwig mit Abholort Stella Maris oder Gossau werden trotzdem bearbeitet, es ist aber mit etwas längeren Lieferzeiten zu rechnen. Wir danken für Ihr Verständnis!

Recherche-Workshops 2016

Die Unterlagen zu den Recherche-Workshops 2015 finden Sie hier.

PHSG-Discovery in neuem Kleid & mit neuer URL

PHSG-Discovery, der erste Einstieg für die Recherche an der PHSG, hat ein gründliches Update erhalten. Das Design wurde verschlankt und ist jetzt noch übersichtlicher. Zudem kann der Discovery nun auch problemlos auf Handys und Tablets verwendet werden.

    Besonders praktisch:
  • Die aktuelle Verfügbarkeit der Medien wird neu in Echtzeit eingespielt.
  • Ebenso bleibt beim Klick auf einen Einzeltreffer die Trefferliste jederzeit sichtbar.

Mit dem neuen Release wurde auch die URL von PHSG-Discovery angepasst. Neu gilt: https://phsg.on.worldcat.org/discovery (entsprechende Favoriten müssen angepasst werden).

    Gewusst?
  • PHSG-Discovery bietet eine übergreifende Suche über die physischen und elektronischen Bestände des medienverbund.phsg.
  • Darin enthalten sind bspw. auch der gesamte E-Book-Bestand (rund 120'000 Titel) und der gesamte Bestand an elektronischen Zeitschriften (rund 2000 lizenzierte E-Journals und tausende von OpenAcess-Zeitschriften).
  • Über den Discovery können mit wenigen Klicks Medien des medienverbund.phsg reserviert  ("Vormerken") oder Medien über Swissbib bestellt werden ("Titel bestellen").

160603_PrtSc_PHSG-Discovery.jpg

Für alle Fragen zur Recherche im PHSG-Discovery (und zu allen weiteren Recherche-Anfragen) wenden Sie sich jederzeit an die mailRechercheberatung .

Bibliothekseinführungen 2015

Brockhaus Wissensservice ist online und verfügbar

Mit dem Brockhaus-Wissensservice bietet der medienverbund.phsg für alle Angehörigen der PHSG neu eine umfangreiche Online-Enzyklopädie an. Sie umfasst über 300'000 Stichworte und erklärte Begriffe, ergänzt mit Hinweisen zur Sekundärliteratur und teilweise angereichert mit weiterführenden Links und Zusatzmaterialien wie Videos, Audios, Karten und Grafiken. Der Brockhaus-Wissenservice löst unsere gedruckten Allgemeinlexika ab.
Weitere Details finden sich in den Detailinformationen zu den wichtigsten Datenbanken, eine ausführliche Einführung in den Brockhaus Wissensservice bietet die Guided Tour.

Ältere Meldungen finden Sie im Newsarchiv