EBA-Coaching

EBA-Lernende brauchen spezielle Unterstützung, die Ihnen hilft in schwierige Situationen im Alltag oder im Beruf, eine Lösung zu finden. Viele Lehrpersonen verwechseln Coaching mit Beratung. Die EBA Lernende lernen so nicht ihr eigenes Lösungspotential zu nutzen. Im diesem Kurs soll den Teilnehmern vermittelt werden, wie man ein Coaching mit Lernenden richtig durchführt und welche Tools und Theorien es dazu gibt.

Ziele

Die Teilnehmenden
•    lernen die Bestandteile eines Coachings kennen.
•    lernen zu coachen und nicht zu beraten.
•    bekommen eine Anzahl von Tools mit, welche das Coaching unterstützen kann.
•    erhalten die Möglichkeit viele Coachinggespräche zu üben
 

Zielgruppe

  • Lehrpersonen aller Stufen und Fächer

Dauer

Tageskurs 

Kontakt aufnehmen

Kursleitung

Milan Schmed, ABU-Lehrer