Grundlagenmodul Medienmentor PHSG

Grundlagenmodul Medienmentorin/Medienmentor

Mit einer Medienmentorin/einem Medienmentor erhalten Lehrpersonen den notwendigen pädagogischen und technischen Support im eigenen Schulhaus und haben eine Ansprechperson vor Ort - insbesondere für die Vermittlung der Kompetenzen im neuen Fach «Medien und Informatik». 

Die Medienmentorin/der Medienmentor ist idealerweise für den First-Level-Support im eigenen Schulhaus zuständig und dient als erste Anlaufstelle. Während der ICT-Verantwortliche den Second-Level-Support der gesamten Schulgemeinde betreut und das Netzwerk der Medienmentorinnen/Medienmentoren der einzelnen Schulhäuser führt. Mit Unterstützung der Medienmentorinnen/Medienmentoren, dem ICT-Verantwortlichen, sowie der Schulleitung und Schulbehörde können Lehrpersonen die zukünftigen Anforderungen der Digitalisierung an die Schulen meistern und ihre Schülerinnen und Schüler medienfit für die Zukunft machen.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • erwerben fachliche Kompetenzen im pädagogischen und technischen ICT-Support auf der Stufe First-Level.
  • erweitern ihr medienpädagogisches, mediendidaktisches und medienrechtliches Hintergrundwissen.
  • lernen digitale Tools für den Unterricht und die Teamarbeit kennen und machen sich kompetent in der Nutzung aktueller Software und Dienste.
  • kennen und verstehen den Lehrplan im Kompetenzbereich Medien und Informatik und können Unterrichtsarrangements mit Medien umsetzen und begleiten. 
  • erarbeiten ein Repertoire für die medienpädagogische Beratung von Lehrpersonen.

Zielgruppe

Das Grundlagenmodul richtet sich an Lehrpersonen, die aktuell oder zukünftig für den pädagogischen und technischen First-Level-Support im eigenen Schulhaus als Medienmentorin/Medienmentor zuständig sind.
Das Grundlagenmodul kann separat oder als Teil des Lehrgangs «CAS ICT-Support und IT-Management» besucht werden. Für das 12-tägige Grundlagenmodul werden 5 CP vergeben. Nach den Präsenztagen sind Vertiefungsspuren im Umfang von rund 1h zu bearbeiten. Das Modul schliesst mit einem praktischen Modulnachweis ab.

Anschlussmöglichkeit

Das Grundlagenmodul kann separat oder als Teil des Lehrgangs «CAS ICT-Support und IT-Management» besucht werden.

Auf einen Blick

Dauer
12 Präsenztage von April bis August 2018

Termine
Startdatum: 9. April 2018
Anmeldeschluss: 26. März 2018

Unterrichtszeit
08.45 - 17.00 Uhr

Durchführungsorte
Pädagogische Hochschule St.Gallen, Hochschulgebäude Stella Maris, Müller-Friedberg-Strasse 34, 9400 Rorschach

Fachhochschulzentrum St.Gallen, Rosenbergstrasse 59, 9000 St.Gallen (direkt beim Hauptbahnhof)

    Kosten
    Fr. 4’500.–

    Jetzt anmelden

    Kontakt

    Sekretariat Fachdidaktik & Spezialisierung | MENT
    Institut Weiterbildung & Beratung

    Pädagogische Hochschule St.Gallen
    Hochschulgebäude Stella Maris
    Müller-Friedbergstrasse 34
    9400 Rorschach
    Schweiz

    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag
    08.00 - 12.00 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr

    Kursleitung
    Martin Hofmann, Co-Institutsleiter ICT & Medien
    Prof. lic. phil. Martin Hofmann-Boos
    Co-Institutsleiter
    Dozent Medienpädagogik und Mediendidaktik
    Institut ICT & Medien
    Kindergarten- und Primarstufe