Image
MatataLab, Laptop, Marsbilder

Lernarrangement «Mars Mission»

Das RDZ Sargans bietet eine permanente Lernlandschaft zum Thema Programmieren und Physical Computing an. Für die Zyklen 1 und 2 stehen an den drei Nachmittagen vom Dienstag, Donnerstag und Freitag ein minim verkleinertes Angebot des vergangenen Lernarrangements «analog + digital» zur Verfügung.

Im Zentrum steht nach wie vor das Programmieren an den Robotern (MatataLab) und der Vergleich zwischen analogen und digitalen Spielen. Die Lernlandschaft wird neu eingebettet in das Thema «Mars Mission», was sich in den Aufgaben und der Raumgestaltung niederschlägt.

In naher Zukunft wird für die Zyklen 2b und 3 an denselben Nachmittagen die neue Lernlandschaft «Mars Mission» angeboten. Diese im RDZ Gossau konzipierte Lernlandschaft stellt den Schüler:innen Material und Aufgaben zur Verfügung, mit denen sie lernen, wie physische Systeme durch Verbindung von Technik und Software programmiert und verwendet werden können. Als erste Menschen auf dem Mars haben sie diverse Probleme zu bewältigen und Systeme bereitzustellen, die ihnen das Überleben auf dem roten Planeten ermöglichen.

Besuch

Vor einem Klassenbesuch ist die Teilnahme an einer Einführung notwendig (Dauer ca. eine Stunde).

Die Daten / Anmeldung finden Sie hier:

Für einen Klassenbesuch (mind. zwei Lektionen) melden Sie sich bitte im Sekretariat RDZ Sargans per Mail oder Telefon an.

Die Lernberatung führt die Klasse kurz ins Thema ein, während des Besuchs steht sie jedoch nicht zur Verfügung. Die Klassenleitung obliegt der Lehrperson und den Begleitpersonen. Wir empfehlen daher nur mit der Halbklasse die «Mars Mission» zu besuchen oder genügend Begleitpersonen mitzubringen.

Für den Besuch empfehlen wir folgende Anzahl Begleitpersonen:
Zyklus 1: pro vier SuS eine Begleitperson
Zyklus 2: zwei Begleitpersonen
Zyklus 3: eine Begleitperson

Vollständig anklickbar
Aus
Vollständig anklickbar
Aus