Fachtagung Gelingende Übergänge in die Berufswelt gestalten

Ein Austausch zwischen Forschung und Praxis

Freitag, 27. Oktober 2017, 8.00 - 17:45 Uhr
an der Berufsbildungsschule Winterthur (BBW), Zürcherstrasse 28, 8400 Winterthur

Ausgehend von der Annahme, dass Übergänge «Schlüsselstellen» für den erfolgreichen Einstieg in die Berufswelt darstellen, sowie der Relevanz von Unterstützungs- und Brückenangeboten an diesen Schlüsselstellen, soll an dieser Tagung ein Austausch zwischen Forschung und Praxis zur Frage, wie Übergänge gelingend gestaltet werden können, angeregt werden. Im Fokus stehen dabei verschiedene Gruppen von Jugendlichen, insbesondere Risikojugendliche. Dabei werden basierend auf Erkenntnissen aus dem Projekt «Gelingende Übergänge in die Berufsausbildung» (GÜRB), sowie Inputs der Keynotes, im Austausch zwischen verschiedenen Akteuren aus Praxis und Forschung Herausforderungen und Optimierungspotentiale an den Übergängen in die Berufswelt diskutiert und formuliert.