Projektlernen mit Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I

Längerfristige Projekte mit Schülerinnen und Schülern planen – durchführen – bewerten: Die Teilnehmenden lernen verschiedene Werkzeuge und Vorgehensweisen zum Planen und Begleiten erfolgreichen Projektlernens kennen und Lehrplaninhalte schüleradäquat als Lernprojekte zu arrangieren. Sie konzipieren ein konkretes Thema als Projekt zur direkten gemeinsamen fächer-, jahrgangs- und/oder auch stufenübergreifenden Umsetzung.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • setzen sich mit den Elementen des projektartigen Arbeitens auseinander.
  • erhalten Anregungen und Ideen, wie sie Schülerinnen und Schüler bei der Planung und Durchführung von Projektarbeiten unterstützen können.

Zielgruppe

Lehrpersonen Zyklus 3 (7. bis 9. Klasse)

Dauer

Ideal 1 ½ Tage (1 Tag mit theoretischen Inputs und praktischen Übungen, Umsetzung von Elementen im eigenen Unterricht, ½ Tag Austausch)

Alternativ ist auch möglich: ½ Tag Input mit zusätzlich buchbaren Nachfolgetagen

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Sekretariat Lehren & Lernen

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Hochschulgebäude Stella Maris
Müller-Friedberg-Strasse 34
9400 Rorschach
Schweiz

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr