Kooperieren im Lehrberuf

Lehrpersonen arbeiten nicht nur mit Kindern und Jugendlichen, sondern mit vielen Erwachsenen zusammen. Schulleitende, Teamteaching-Kolleginnen und -Kollegen, Fachlehrpersonen, SHP, Dienstpersonal, Klassenassistenzen usw. gehören zum beruflichen Netzwerk. In bestimmten Fällen übernehmen Klassenlehrpersonen die Fallführung bei Kindern mit besonderem Förderbedarf. Bei all dem sollten Lehrpersonen wissen, wie man gut mit Erwachsenen kooperieren und Arbeitsgruppen effektiv führen kann.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • verfügen über Tipps, wie sie in einem Klassen- und Schulteam kooperieren können.
  • kennen Kooperationsformen für den Unterricht.
  • wissen, was sie tun müssen, wenn es in der Zusammenarbeit kriselt.
  • wissen, wie unterschiedlich die Lehrpersonen zu Kooperation stehen.
  • können Arbeitsgruppen effektiv führen.
     

Zielgruppe

Lehrpersonen aller Zyklen (1. bis 9. Klasse)

Dauer

Je nach Wunsch der Schulleitung, u.a. mit Inputs, Diskussion, Anwendung von Instrumenten in der Praxis, begleitete Auswertung nach einer gewissen Zeit.

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Sekretariat Lehren & Lernen

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Hochschulgebäude Stella Maris
Müller-Friedberg-Strasse 34
9400 Rorschach
Schweiz

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr