Summer School PHSG

 

Summer School 2019: Stärkende Verhaltensweisen und Lebensmuster trainieren

Bei der Summer School handelt es sich um ein Angebot der Langzeitweiterbildung PHSG (ehemals Intensivweiterbildung). Das Angebot richtet sich sowohl an Absolventinnen und Absolventen der Intensivweiterbildung als auch an interessierte Lehrpersonen.

Inhalt

  • Erleben und Vertiefen von Selbstkonzepten an ausserschulischen Lernorten bzw. Exkursionen
  • Achtsamkeitsbasierte Vertiefungsübungen
  • Stärkenorientierte Kommunikation mit sich und anderen trainieren
  • Ressourcenorientierte und präventiv wirkende Reflexion von Unterrichtssituationen
  • Einsetzen und Vertiefen von ZRM-Werkzeugen

Ziele

Die Teilnehmenden frischen ihre stärkenden Verhaltensweisen auf und intensivieren deren Nachhaltigkeit. Sie werden sich eigenen Ressourcen und Stärken neu bewusst und trainieren bekannte und stärkende Lebensmuster. Ein reger Austausch unter Kolleginnen und Kollegen wird angestrebt.

Auf einen Blick

Dauer
4 ½ Kurstage

Termine
Vorbereitungsnachmittag:   
Mi, 08. Mai 2019, 14.00 - 17.00 Uhr

Kurstage:
8. - 11. Juli 2019, jeweils von 09.00 - 16.30 Uhr (1. Sommerferienwoche)

Anmeldeschluss:
08. März 2019

Durchführungsort
Pädagogische Hochschule St.Gallen, Hochschulgebäude Stella Maris, Müller-Friedberg-Strasse 34, 9400 Rorschach

Kosten
Für Teilnehmende aus dem Kanton St.Gallen ist die Teilnahme kostenfrei. 
Für Lehrpersonen, die in anderen Kantonen unterrichten, beträgt der Kursbeitrag Fr. 1'750.–.

Anmeldung
Teilnehmende aus dem Kanton St.Gallen können sich ausschliesslich über das Amt für Volksschule anmelden.

Jetzt anmelden > über das Amt für Volksschule 

Lehrpersonen,  die in anderen Kantonen unterrichten, können sich direkt über die PHSG anmelden.

 Jetzt anmelden 

Kursleitung