Kurz und gehaltvoll

Selbstfürsorglich unterwegs

Inhalt

  • Beschäftigung mit der Frage: Wie kommuniziere ich mit mir selbst? Wie sorgsam gehe ich mit mir um?
  • Entwicklung von weiteren Strategien für Selbstwirksamkeit und Selbstfürsorge
  • Umgang mit dem «inneren Team»
  • Weiterentwicklung eines nachhaltigen Selbstkonzepts
  • Viele achtsamkeitsbasierte und stärkende Übungen

Ziele

Die Teilnehmenden

  • sind wandernd, spazierend, radelnd und mit der Bahn unterwegs.
  • bekommen für diese «Reisen» Impulse zum Austauschen und Nachdenken.
  • nutzen das Bewusstsein für Selbstwirksamkeit und Selbstfürsorge.
  • trainieren erfolgreiche bekannte und neu gelernte Verhaltensweisen.

Zielgruppe

«Selbstfürsorglich unterwegs» richtet sich an jegliche Lehrpersonen. 

Auf einen Blick

Dauer
2 Samstage; eine Mittagspause wird integriert.

Termine
1. Durchführung: 8. Mai, 22. Mai 2021
2. Durchführung: 28. August, 11. September 2021

Die Inhalte der beiden Durchführungen ähneln sich, sind jedoch nicht identisch.

Unterrichtszeiten
jeweils 09.00–14.00 Uhr

Durchführungsort (Start)
Pädagogische Hochschule St.Gallen, Hochschulgebäude Stella Maris, Müller-Friedbergstrasse 34, 9400 Rorschach

Hinweis
An einem der Tage wird das eigene Fahrrad genutzt. Die kurzen Reisen gehen auf Kosten der Teilnehmenden.

Kosten
Fr. 490.– je Durchführung

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss ist jeweils zwei Wochen vor Kursbeginn.

Weitere Angebote «kurz und gehaltvoll»

Neben dem Kurs «Selbstfürsorglich unterwegs» bietet die PHSG vier weitere Kurzangebote für Lehrpersonen an, die in einer stetig komplexer werdenden Umwelt ihre eigenen Ressourcen stärken wollen, sei es privat oder im Berufsalltag.

Kursleitung