Einführung ins Lehrmittel «mathwelt 1»

Inhalt

  • Verständnis von Bestandteilen und didaktischer Konzeption
  • Übersicht Struktur, Aufbau und Inhalte/Themen
  • Spezifische Anforderungen beim Lernen in Niveaugruppen
  • Impulse zur Planungsarbeit und Umsetzung im Unterricht
  • Konkrete Arbeit an exemplarischen Aufgabenstellungen und Übungen
  • Wechselwirkung von gemeinsamer Arbeit und individueller Bearbeitung
  • Bezüge zur Beurteilung von mathematischen Leistungen
  • Verbindungen zu Kompetenzbereichen und Handlungsaspekten aus dem Lehrplan Volksschule

Ziele

Die Teilnehmenden kennen Konzeption und Bestandteile des Lehrmittels. Sie verstehen,das unterrichtsleitende Lehrmittel wirkungsvoll mit heterogenen Lerngruppen im Unterricht einzusetzen. Sie setzen das Lehrmittel für einen bewussten Umgang mit individuellen Lernvoraussetzungen und vielfältigen Arbeitsweisen ein.

Zielgruppe

Lehrpersonen des Zyklus 1, 1./2. Klasse

Auf einen Blick

Daten
Samstag, 8. Mai 2021

Durchführungsort
Pädagogische Hochschule St.Gallen, Hochschulgebäude Stella Maris, Müller-Friedbergstrasse 34, 9400 Rorschach

Unterrichtszeit
08.30 - 16.30 Uhr

Kursleitung
Susanne Gähwiler
Evelyne Böhi

Kursnummer
3003