Einführung ins Lehrmittel «dis donc! 9»

Inhalt

Lehrmitteleinführung

  • Verständnis für das Konzept und Ziele der Arbeit mit den Modulen dis donc!9 
  • Übersicht Struktur, Aufbau und Inhalte/Themen
  • Impulse zur Planungsarbeit und zur Umsetzung im Unterricht
  • konkrete Arbeit an exemplarischen Aufgabenstellungen und Übungen

Erfahrungsaustausch

  • Fragen, Erfahrungen, Probleme aus dem konkreten Einsatz im Unterricht im Austausch klären, besprechen und beantworten
  • Einblicke in die konkrete Arbeit mit den Modulen geben

Ziele

Die Teilnehmenden…

  • kennen den Aufbau und den Inhalt der Module von dis donc! 9.
  • wissen, welche Bezüge zwischen Lehrplan 21 und dis donc! 9 bestehen.
  • kennen das inhaltlich-didaktische Konzept des Lehrmittels dis donc! 9 (Kompetenz- und Aufgabenorientierung).
  • kennen Möglichkeiten, die das Lehrmittel zur Differenzierung im Unterricht bietet.
  • wissen, wie sie dis donc!9 zielgerichtet und wirkungsvoll im Unterricht einzusetzen können.
  • können ihre Erfahrungen aus der Arbeit mit dis donc! 9 austauschen.
  • können Fragen, welche aufgrund der Arbeit dis donc! 9 entstanden sind, einbringen und klären. 
     

Zielgruppe

Lehrpersonen des Zyklus 3

Auf einen Blick

Daten
Mittwoch, 5. Mai 2021 (Lehrmitteleinführung)
Mittwoch, 16. Februar 2022 (Erfahrungsaustausch)

Durchführungsort
Pädagogische Hochschule St.Gallen, Hochschulgebäude St.Gallen, Notkerstrasse 27, 9000 St.Gallen

Unterrichtszeit
jeweils 13.30 - 17.00 Uhr

Kursleitung
Christof Chesini

Kursnummer
2304