Draussen unterrichten im landwirtschaftlichen Kontext

Inhalt

Die Teilnehmenden werden wesentliche Erfahrungen machen, um Elemente des draussen Unterrichtens in Planung, Durchführung und Reflexion von Lektionen in ihre Unterrichtspraxis zu integrieren.
Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit, das Thema Landwirtschaft seitens der Praxis zu erfahren und die Komplexität eines Themas wie dem Klimawandel mit einem Akteur zu erörtern.
Die Teilnehmenden können Elemente des wissenschaftlichen Arbeitens in den Unterricht integrieren.

Ziele

Die Teilnehmenden…

  • setzen sich mit Umweltfragen im Unterricht auseinander.
  • lernen verschiedene Aspekte der Landwirtschaft im Kontext Klimawandel kennen und erfahren draussen Unterrichten einen multidisziplinären Ansatz.
  • erleben, wie fachwissenschaftliche Inhalte draussen vermittelt werden können.

Zielgruppe

Lehrpersonen des Zyklus 2

Auf einen Blick

Daten
Samstag, 4. September 2021

Durchführungsort
St.Gallen

Hinweis
Der Kurs findet auf einem Bauernhof statt. Bitte entsprechende Kleidung und Schuhwerk mitnehmen.

Unterrichtszeit
08.30 - 12.00 Uhr

Kursleitung
Christina Wolf
Nicolas Robin

Kursnummer
4219