Gruppe von jungen Erwachsenen schaut gemeinsam auf einen Laptop

CAS ICT-Support und IT-Management

Der Zertifikatslehrgang CAS ICT-Support & IT-Management der Pädagogischen Hochschule St.Gallen dient zur Professionalisierung von Fachkräften im pädagogischen und technischen ICT-Support (PICTS/TICTS) an Schulen und an sozialen Institutionen.

Inhalt

Der Lehrgang besteht aus folgenden Modulen, die auch einzeln besucht werden können (ausser ZM):

  • Grundlagenmodul Medienmentor (GM)
    Pädagogischer Support, Technischer Support, Medien und Informatik, Medienrecht, Praxisprojekt (Durchführung / Begleitung eines Unterrichtsprojekts im Umfang von ca. 6-8 Lektionen)
    Workload: 150h / 5 ECTS (12 Präsenztage, Selbststudium und Praxisprojekt)
  • Zertifizierungsmodul (ZM)
    Die Zertifizierungsarbeit umfasst die Entwicklung eines ICT-Teilkonzepts für einen Auftraggeber.
    Workload: 150h / 5 ETCS (2 Präsenztage, Zertifizierungsarbeit, Expertengespräche, Kolloquium, Präsentation)

Ziele

Die Teilnehmenden

  • erweitern ihre persönliche ICT-Anwendungskompetenz und ihr mediendidaktisches Repertoire zur mediengestützten Unterrichtsentwicklung.
  • werden befähigt, den pädagogischen und technischen ICT-Support (PICTS/TICTS) an ihrer Institution zu übernehmen / zu unterstützen.
  • vertiefen ihr medienpädagogisches, mediendidaktisches und medienrechtliches Hintergrundwissen.
  • erwerben fachliche Grundlagen zur digitalen Transformation im Schulkontext und erweitern ihre grundlegenden Handlungskompetenzen in den Bereichen Unterrichts-, Organisations- und Personalentwicklung.
  • erwerben vertiefte Kenntnisse in den Bereichen IT-Management und Medienprävention.

Zielgruppe

Lehrpersonen, Schulleitungen, Medienmentorinnen und -mentoren sowie ICT-Verantwortliche (PICTS/TICTS) im Bildungs- und Sozialbereich, welche für den pädagogischen und/oder technischen ICT-Support zuständig sind oder diesen zukünftig unterstützen möchten.

Voraussetzungen

Die Teilnehmenden verfügen über ein Lehrdiplom (Volksschule, Berufsfachschule oder Mittelschule) oder einen FH-Abschluss in sozialer Arbeit und haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung.

Abschluss und Workload

Certificate of Advanced Studies (CAS) in ICT-Support und IT-Management der PHSG im Umfang von 15 ECTS-Punkten (450h Workload). Die Zertifizierung besteht aus einer Umsetzungs- und einer Reflexionsphase und überprüft, ob die im Lehrgang vermittelten Kompetenzen in der eigenen Praxis reflektiert und kompetent angewendet werden können.

Durchführung September 2020 - September 2021

Dauer

23 Präsenztage
Jedes Modul umfasst einen Präsenzteil (z.T. Online-Präsenz), Selbstlernphasen und Praxistransferarbeiten und Projekte. Der Lehrgang wird mit einer Zertifizierungsarbeit abgeschlossen. Insgesamt muss ein zeitlicher Aufwand von ca. 120 Stunden für die Erstellung der Zertifizierungsarbeit eingeplant werden.

Termine
Startdatum: 12. September 2020
Anmeldeschluss: 12. August 2020
Die weiteren Kursdaten finden Sie im Programm 2020/21.
Anmeldeschluss für den Besuch einzelner Module: 14 Tage vor dem Modulstart

Unterrichtszeiten
08.45–17.00 Uhr
Die Weiterbildung findet vorwiegend am Donnerstag, Freitag und Samstag sowie während den Schulferien statt.

Durchführungsort
Pädagogische Hochschule St.Gallen, Hochschulgebäude Stella Maris, Müller-Friedberg-Strasse 34, 9400 Rorschach

Kosten
Gesamter CAS-Lehrgang: Fr. 10'500.–
Grundlagenmodul: Fr. 4'500.–
Vertiefungsmodul: Fr. 2'500.–
Intensivmodule: je Fr. 1'000.–
Zertifizierungsmodul: Fr. 1'500.–

Durchführung September 2021 - September 2022

Dauer
23 Präsenztage
Jedes Modul umfasst einen Präsenzteil (z.T. Online-Präsenz), Selbstlernphasen und Praxistransferarbeiten und Projekte. Der Lehrgang wird mit einer Zertifizierungsarbeit abgeschlossen. Insgesamt muss ein zeitlicher Aufwand von ca. 120 Stunden für die Erstellung der Zertifizierungsarbeit eingeplant werden.

Termine
Startdatum: 11. September 2021
Anmeldeschluss: 11. August 2021
Die weiteren Kursdaten finden Sie im Programm 2021/22.
Anmeldeschluss für den Besuch einzelner Module: 14 Tage vor dem Modulstart

Unterrichtszeiten
08.45–17.00 Uhr
Die Weiterbildung findet vorwiegend am Donnerstag, Freitag und Samstag sowie während den Schulferien statt.

Durchführungsort
Pädagogische Hochschule St.Gallen, Hochschulgebäude Stella Maris, Müller-Friedberg-Strasse 34, 9400 Rorschach

Kosten
Gesamter CAS-Lehrgang: Fr. 10'500.–
Grundlagenmodul: Fr. 4'500.–
Vertiefungsmodul: Fr. 2'500.–
Intensivmodule: je Fr. 1'000.–
Zertifizierungsmodul: Fr. 1'500.–

Kontakt

Sekretariat Fachdidaktik & Spezialisierung | ICT
Institut Weiterbildung & Beratung (CAS)

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Müller-Friedbergstrasse 34
9400 Rorschach
Schweiz

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Lehrgangsleitung