Theater PHSG

Theater

Theaterpädagogische Kenntnisse sowie Selbst-, Ausdrucks-, Auftritts-, Sozial- und Spielkompetenz eignen Sie sich in der Theaterausbildung an. Im Rahmen des Schwerpunktstudiums und durch verschiedene Freifächer wie Theater, Theatersport oder Musical bieten sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

Inhalt

Theater ist ein ideales Mittel, um sich mit Gesehenem, Gehörtem, Gefühltem oder Empfundenem auseinanderzusetzen. Ob in der Rolle der Zuschauenden oder als Spielende, eine Auseinandersetzung wird stets durch ein konkretes Beispiel ausgelöst. Die Wahrnehmung mit allen Sinnen fordert uns auf, Stellung zu beziehen gegenüber der Welt, in der wir leben, und gegenüber uns selbst.
   
Das Grundlagenmodul Theaterpädagogik können Sie in Kombination mit dem Schwerpunktstudium, zwei Spielprojekten und einer Reflexionsarbeit (Passerelle) absolvieren. Dieser Abschluss ermöglicht Ihnen einen direkten Einstieg ins zweite Modul des CAS Theaterpädagogik Till/PHSZ.
   
Für eine Beratung in Theaterfragen stehen Ihnen die Fachleute der Fachstelle Theater zur Verfügung. Auch Dozierende und Lehrpersonen können sich jederzeit an die Fachstelle Theater wenden.
 

      
      

Weitere Informationen finden Sie in den Modulbeschreibungen

Modulbeschreibungen

Schwerpunktstudien

Modulbeschreibungen Vertiefung Modulnummer Download
Theaterpädagogik Vertiefung GMB/M-SchS-01

Freifächer

Modulbeschreibungen Modulnummer Download
Musical GMB/M-FF-19
Theater GMB/M-FF-23
Musical-Band/Orchester GMB/M-FF-25
Theatersport GMB/M-FF-35
Team Fachbereich Theater KG/PS