Musical «1971: Wybervolk»
-

Musical «1971: Wybervolk»

Das schweizerische Musical rund um die Abstimmung über das Frauenstimmrecht

Frühjahrssemester 2019
PHSG Hochschulgebäude Mariaberg, Seminarstrasse 27, 9400 Rorschach

Das Musical der PHSG porträtiert mit rasanten und ergreifenden Melodien verschiedene Figuren eines kleinen Dörfchens der Schweiz in der Zeit um die Abstimmung über das Frauenstimmrecht 1971. Wie verhalten sie sich dazu? Wofür kämpfen sie? Oder sind die eigenen Probleme doch gewichtiger als die nationale Veränderung?

Mit Liedern aus Musicals wie «Gotthelf», «Dällebach Kari», «Miss Saigon», «Mathilda», «Hair», «Grease» und vielen weiteren Broadway Hits, werden die bewegenden und amüsanten Geschichten der verschiedenen Dorfbewohner erzählt. Gespielt, gesungen, getanzt und musikalisch begleitet werden sie von Studierenden der Pädagogischen Hochschule St.Gallen.

Sprache: mehrheitlich schweizerdeutsch

Ort: Pädagogische Hochschule St.Gallen, Aula Hochschulgebäude Mariaberg, Seminarstrasse 27, Rorschach

Leitung: Armin Sprenger (Arrangements, Band), Stephanie Oertli (Gesang, Chor), Björn Reifler (Text, Regie), Daniel Kenel (Choreografie)         

Eintritt: Schüler/Studierende Fr. 10.-, Erwachsene Fr. 20.- 

Reservationen: Mail mit Angaben zur Kategorie, zur Anzahl Tickets und zum Datum an: info.primar@phsg.ch (keine Sitzplatzreservierung möglich), Reservationen werden bis 16.30 Uhr am Vorabend angenommen

Abendkasse: 1h vor der Vorstellung, Saalöffnung: ¼h vor der Vorstellung

Aufführungsdaten:

Freitag 3. Mai 2019 Première 19.30 Uhr Aula Mariaberg
Samstag 4. Mai 2019 Aufführung 19.30 Uhr Aula Mariaberg
Montag 6. Mai 2019 Aufführung 19.30 Uhr Aula Mariaberg
Dienstag 7. Mai 2019 Dernière 19.30 Uhr Aula Mariaberg