-

Medienausstellung «Förderung der Leseflüssigkeit»

Um Sachtexte oder literarische Texte im Unterricht verstehend lesen zu können, ist es entscheidend, dass Schülerinnen und Schüler im Laufe der Primarschulzeit ler-nen «flüssig» zu lesen. Zentral dafür ist das Können, Wörter oder sogar Wortfolgen als Ganzes zu erfassen. In der Mediathek Gossau sind Medien und Unterrichtsma-terialien ausgestellt, um genau diesen Sichtwortschatz trainieren und in einem nächsten Schritt automatisieren zu können. Die Ausstellung beinhaltet Beschrei-bungen lernwirksamer Lautlese-Methoden (z. B. Lautlese-Tandems), Übungstexte für Lesetrainings, formative Beurteilungsinstrumente sowie vielfältige praktische Ideen zur Gestaltung von Lesetrainings. Die Ausstellung dauert vom 22. Oktober bis zum 21. Dezember 2018. 

Digitale Literaturliste zur Ausstellung

Auf der Plattform der Discovery-Suche befindet sich zudem eine digitale Literaturliste, welche sämtliche für die Ausstellung verwendete Literatur enthält. Nach der Titelauswahl, öffnet sich per Mausklick auf den Button «Zur Reservation medienverbund.phsg» ein Fenster des OPAC-Katalogs, wo anschliessend eine Reservation des gewünschten Mediums vorgenommen werden kann.