Bild
Junge im Museum betrachtet Leuchtturm

Kultur-voll!

Kultur an Schulen begleiten und erleben -
Neue Weiterbildungsangebote für Kulturverantwortliche und  -interessierte

Die Auseinandersetzung mit kulturellen Inhalten und das Schaffen von künstlerischen Begegnungen soll auch im Schulalltag immer wieder Platz finden und so den Schülerinnen und Schülern Zugänge zur Kultur ermöglichen.

Die Weiterbildungsangebote vertiefen zum einen die Planung und zum anderen die Vermittlung von Kulturanlässen an der Schule. Die Kurse richten sich an Kulturverantwortliche an Schulen und kulturinteressierte Lehrpersonen.

Das Angebot wird in Zusammenarbeit mit dem Amt für Kultur des Kantons St. Gallen und kklick - Kulturvermittlung Ostschweiz - durchgeführt.

Kulturprojekte - initiieren, planen und begleiten - 4. Mai 2022

Inhalt

Lehrpersonen mit einem Interesse an Kultur gewinnen in diesem halbtägigen Kurs einen Einblick in die Struktur des (Kultur-) Projektmanagements. Im Zentrum steht das Vorhaben, an einer Schule einen Kulturanlass zu initiieren. Wie gehe ich an die Sache heran? Wie baue ich die Planung auf und wie strukturiere ich die Abläufe? Wie koordinieren, wie kommunizieren? Auf was muss ich achten? Der Kurs bietet die Möglichkeit, sich diesen Fragen zu stellen, gibt Werkzeuge in die Hand, um zu realisieren und beinhaltet die Möglichkeit, sich darüber auszutauschen.

Ziele

Die Kursteilnehmer:innen

  • kennen die wichtigsten Eckpunkte in einer Projektplanung und können damit umgehen
  • sind in der Lage, zielsicher und kompetent ausgerüstet ein Kulturprojekt an Ihrer Schule zu initiieren

Leitung
Daniel Schuoler, Dozent PHSG

Termine
Mittwoch, 4. Mai 2022
13.30 - 17.00 Uhr

Kosten
Die Teilnahme ist für Lehrpersonen aus den Kantonen SG, AR, TG und GL kostenlos.
Eine Anmeldung ist erforderlich. 

Dauer
1/2 Tag

Anmeldeschluss
13. April 2022

Durchführungsort
St. Gallen, Hauptpost

Jetzt anmelden

Kulturvermittlung - staunen, eintauchen und erleben - 1. Juni 2022

Inhalt

Die Teilnehmenden lernen im Kirchhoferhaus – dem Ort der Vermittlung des Kunstmuseums St.Gallen – verschiedene institutionsübergreifende Kultur- und Kunstprojekte kennen. Unter anderem das Projekt «Kunst macht Schule», bei dem Kunstschaffende, Schulklassen unterschiedlicher Stufen und das Kunstmuseum St.Gallen gemeinsam eine Ausstellung realisieren. Anhand der Praxisbeispiele werden Formen und Methoden der Vermittlung aufgezeigt und in einfachen Übungen gleich angewendet.

Ziele 

Die Teilnehmenden

  • lernen institutionsübergreifende Kultur- und Kunstprojekte kennen
  • erhalten Einblick in Formen der Vermittlung
  • entdecken das Potenzial und die Möglichkeiten, die aus der Begegnung von Kunst und Schule entstehen

Leitung
Sabrina Thöny, Dozentin PHSG und Kulturvermittlerin

Termine
Mittwoch, 1. Juni 2022
13.30 - 17.00 Uhr

Kosten
Die Teilnahme ist für Lehrpersonen aus den Kantonen SG, AR, TG und GL kostenlos.
Eine Anmeldung ist erforderlich. 

Dauer
1/2 Tag

Anmeldeschluss
11. Mai 2022

Durchführungsort
St. Gallen, Kirchhoferhaus

Jetzt anmelden

Partner

kklick Logo PHSG
Amt_fuer_Kultur_St.Gallen