3 jubelnde, kleine Kinder

Frühe Bildung als Chance für eine gendergerechte Zukunft

Einführung in eine gendersensible Pädagogik in der frühkindlichen Bildung und Betreuung

Dem Thema Gender in der frühen Bildung widmet sich diese Impulsveranstaltung. Im Referat werden Gender reflektiert und Ansätze der gendersensiblen Pädagogik für die Praxis dargestellt. In den themenbezogenen Ateliers werden Praxistipps zur gendersensiblen frühkindlichen Pädagogik vorgestellt und Erfahrungswissen ausgetauscht. 

Montag, 19. April 2021, 17.15 - 19.35 Uhr

Der Anlass ist kostenlos und findet auf Teams statt.