Semaine de la langue française et de la Francophonie 

Die Semaine de la langue française et de la francophonie (SLFF) wird in Koordination mit den anderen französischsprachigen Ländern durchgeführt. Sie findet jedes Jahr in der Woche um den 20. März, dem Internationalen Tag der Frankophonie, statt und bietet ein Kultur- und Bildungsprogramm, das in den verschiedenen Sprachregionen der Schweiz stattfindet.

Die PH St.Gallen hat den Auftrag, im Rahmen eines Gesamtkonzeptes pädagogische Dossiers zu entwickeln, die sich an Französischlernende aller Stufen richten. Studierende der PHSG werden in diese Entwicklungsarbeit miteinbezogen. Die Dossiers können von allen Lehrpersonen und ihren Schülern und Schülerinnen in der ganzen Schweiz genutzt werden.

Institut Institut Fachdidaktik Sprachen
Leitung M.A. Martina Schlauri, M.A. Barbara Wolfer
Team Linda Grimm, Reto Hunkeler, Begleitung: Christof Chesini (PHSG)
Projektpartner

Conférence intercantonale de l’instruction publique de la Suisse romande et du Tessin (CIIP), en collaboration avec le DFAE (Département fédéral des affaires étrangères) ainsi que différents autres partenaires diplomatiques.

ELCF (Ecole de langue et de civilisation françaises, Uni GE)

Laufzeit 2020 - 2021
Finanzierung CIIP und PHSG
Publikation www.slff.ch à Activités pédagogiques à Dossiers pédagogiques
Weblink https://www.slff.ch/presentation/en-suisse/#

In der Projektdatenbank finden Sie Projektbeschreibungen und Resultate aktueller und abgeschlossener Forschungsprojekte.

Kontakt

Sekretariat Institut Fachdidaktik Sprachen

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Hochschulgebäude Hadwig
Notkerstrasse 27
9000 St.Gallen
Schweiz

Öffnungszeiten

Downloads

Team PHSG

Partner

Logo